Unsere Konzerte

Veröffentlicht am 24.07.2017 | von Dominik

0

BEDROOMDISCO OPEN AIR – am Samstag

Das Glück liegt im Sommer für Musikfans, wie Veranstalter bekanntermaßen nicht auf den Straßen sondern vielmehr auf den Wiesen, Äckern und den sonstigen Open Air-Geländen! Drum ist es natürlich Ehrensache und Pflicht für uns nach dem Erfolg der ersten Ausgabe des Bedroomdisco Open Airs auf dem OHA Osthang-Gelände auch in 2017 dort wieder in besonderer Atmosphäre drei Bands aufzubieten. Für einen Tag voller Sonne, Open Air Musik und mit Familie, Freunden, Softdrinks und Bier! Und das alles zum Schnäppchen-Preis!

SPACEMAN SPIFF

Den guten Hannes bzw. seinen musikalischen Alter Ego Spaceman Spiff entdeckten wir auf der Parcours-Bühne beim Maifeld Derby, wo er aufgrund von Standing-Ovations kaum von der Bühne kam – was ihm im Jahr darauf bei unserem Golden Leaves ähnlich ging. Seitdem verfolgen wir das Schaffen natürlich mit Argusaugen und freuen uns über jede ausverkaufte Show, jeden neuen Song und drücken die Daumen. Dieses Jahr gab es einige Gründe für Freude, denn eine ausverkaufte Show reihte sich an die nächste, mit OTAGO gab es auch ein neues musikalisches Projekt aus der Feder von Hannes und um den guten Neuigkeiten keinen Abbruch zu tun, findet Spaceman Spiff Ende Juli auch endlich mal wieder den Weg nach Darmstadt, zum Bedroomdisco Open Air!

 

HANNAH EPPERSON

Die New Yorker Musikerin Hannah Epperson ist eine Künstlerin für sich! Letztes Jahr erschien ihr Debütalbum Upsweep bei unseren Freunden von Listen Records und zeigte gleich zwei der vielen Seiten – nämlich sowohl Songs im Pop-Format, als auch reduziert im Neo-Klassik-Format. Auf Tour begeistert sie dagegen mit Geige und Loop-Pedal, schichtet fröhlich Fläche um Fläche ihre Songs zum großen Ganzen zusammen und raubt ihren Zuschauern damit den Atem! Unnützes Wissen übrigens: In 2015 nahm sie mit dem kanadischen Team bei den Ultimate Frisbee Weltmeisterschaften teil!

 

CHAPTER 5

Und noch ein Act aus Würzburg! Die drei um die 20 jährigen Mitglieder von Chapter 5 mögen Acts wie Damien Rice, Ben Howard oder Bombay Bicycle Club und haben mit ihrer ersten EP den Spagat zwischen Indiepop, Americana und akustischem Folk gewagt. Vornehmlich aufgenommen im Konzertsaal des Jugendkulturhaus Cairo und in den WGs der Bandmitglieder ist es nur ein erstes Lebens- und Qualitätszeichen, das auch direkt die Trüffelschweine von Kumpels and Friends Records auf den Plan rief. Dort stehen sie jetzt in einer Reihe mit Die Höchste Eisenbahn, Gisbert zu Knyphausen, Käptn Peng oder auch Lilly Among Clouds! Wir freuen uns auf diese frischen Talente!

 

Bedroomdisco Open Air
mit Spaceman Spiff, Hannah Epperson & Chapter 5
29.07.2017 @ OHA Osthang
Nur Abendkasse, 5 Euro für Studenten, 7 Euro regulär
www.spaceman-spiff.de
www.facebook.com/pg/sentimentalescheisse
www.hannahepperson.ca
www.facebook.com/hannaheppersonmusic
http://chapter5music.com
www.facebook.com/chptr5
Unsere Facebook-Veranstaltung dazu gibt es hier!

PS: Am Samstag habt ihr auch noch mal die Chance euch am Merch-Stand die letzten limitierten Hardtickets fürs diesjährige Golden Leaves Festival zu sichern! Ein Grund mehr zu kommen und so!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Lucy Rose Kirchenkonzert

    Tickets für das Kirchenkonzert mit Lucy Rose

    Hier geht es zu den Tickets für das Kirchenkonzert mit Lucy Rose.

  • Bedroomdisco TV

  • Newsletter

  • Bedroomdisco Favs Playlist