Reviews

Veröffentlicht am 1.08.2017 | von Eva-Marie

0

WILLIAM THE CONQUEROR – Proud Disturber Of The Peace

Don’t build me up
You can’t knock me down

(William The Conqueror – Pedestals)

Dass Americana, Folk und Grunge gut zusammenpassen, ist keine Neuigkeit, aber William The Conqueror erklären hier nochmal kurz, warum das eigentlich so ist. Frontmann Ruarri Joseph ist kein Unbekannter in der Musikszene und veröffentlicht seit mehr als zehn Jahren erfolgreich Soloplatten. Das Trio besteht aus ihm und den beiden Multiintrumentalist*innen Naomi Holmes und Harry Harding und hat nun sein Debütalbum veröffentlicht.

Sonnenuntergang, wilde Pferde, wilde Natur und am Lagerfeuer sitzt der bärtige Mann mit der Gitarre. Klischee funktioniert immer im guten alten Americana-Genre. Manche argumentieren hier mit Authentizität, andere langweilen sich schon nach den ersten zehn Sekunden. Wer sich dagegen länger mit der Platte beschäftigt, fühlt sich von eben dieser ersten Singleauskopplung namens In My Dreams fehlgeleitet, hat das Album doch gleich mit dem nächsten Song Tend To The Thorns viel mehr zu bieten. Eingeleitet von einem Riff, das an Smashing Pumpkins-Songs aus der Mellon Collie-Zeit erinnert, stützt sich der Song dann auf die markante Stimme (Hallo Kings Of Leon) und den erzählerisch ruhigen Gesang. So schafft es der Track eine Entwicklung abzubilden, die dieses Genre in den letzten zwanzig Jahren vollführt hat.

Pedestals wirkt dann wieder ein bisschen aus der Zeit gefallen und sticht durch die klaren Lyrics hervor: „Don’t build me up, you can’t knock me down.“ Ein einfaches, stures Klavier trägt The Many Faces Of A Good Truth und zeigt die deutlichen Blues-Einflüsse und lässt sogar viel Platz für ein slowhandiges Gitarrensolo. Leider war es das dann aber auch schon mit den starken Momenten dieser Platte. Cold Ontario und Minds Keeps Changing lassen die Platte mit klaren Reminiszenzen an Größen wie Bob Dylan nicht weiter aufregend auslaufen. Einen Pluspunkt gibt es aber für den Sound, der durch so ein wundervoll schepperndes Schlagzeug wie bei Manawatu oder Pedestals ganz verstohlen immer wieder mit den traditionellen Elementen bricht.

William The Conqueror – Proud Disturber Of The Peace
VÖ: 04. August 2017, Loose Music
www.facebook.com/williamtheconquerormusic

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Dear Reader Wohnzimmerkonzert

    Anmeldung für das Dear Reader Wohnzimmerkonzert

    Hier geht es zur Anmeldung für das Wohnzimmer- konzert mit Dear Reader.

  • Bedroomdisco TV

  • Newsletter

  • Bedroomdisco Favs Playlist