Musiknews no image

Veröffentlicht am 15.04.2010 | von Franzi

0

BURNS – Fourteen

image heiße wäsche.

„The best Scottish electro terror since Mylo” – so tituliert der britische NME den 24-jährigen Schotte BURNS. Dieser scheint zu brennen und das auch noch in Großbuchstaben! Ok, um mal in der Waschsalonmetaphorik aufzuklären: Feinwaschgänge betreibt der DJ und Producer wirklich nicht mit seinen elektrisierenden Sounds, eher Kochwäsche, allein wenn man seine Remix und Supportacts im Wäschekorb sieht: Black Eyed Peas, Wolfmother, Ladyhawke und dann auch noch gemeinsame 90° Waschgänge mit Calvin Harris und Deadmau5. Am 19. April erscheint seine vierte EP „So Many Nights“ , die von der ED BANGER Crew als Banger bezeichnet wurde (einfallslos, aber bezeichnend) und in A-Traks Favourite-Play-Ordner gewandert ist (mindestens ebenso bezeichnend). Was bleibt mir zu diesem Elektro-Feuer also noch mehr zu sagen? Die Ohren, allerdings nur sanft verbrennen, kann man sich am Track „Fourteen“, einer der vier Bangers auf BURNS neuer EP „So Many Nights“. Kochwäsche, aber ich würde sagen, eom, 60°. Jetzt aber mal selbst heiter Feuer fangen (im Weltall).

www.myspace.com/thisisburns

BURNS – Fourteen

httpv://www.youtube.com/watch?v=IPJZy5PBtac

Tags: , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV