Musiknews no image

Veröffentlicht am 24.04.2010 | von Dominik

0

KIDS OF 88 – let’s get unprofessional!

In Neuseeland gibt es anscheinend nicht nur Hobbits, Orks und Kiwis – nein auch gute Musik scheint es dort zu geben. Kids of 88 heißt das zwei-Mann-Projekt von Jordan Arts und Sam McCarthy. Viel zu erfahren gibt es über die beiden bisher noch nicht, zeigen sie sich doch zumeist eher schüchtern und zurückhaltend. Nur so viel: Die beiden waren und sind noch in anderen Bands zugegen und konnten 2004 mit ihrer damaligen Band Incursa den Smokefreerockquest-Wettbewerb gewinnen. Seit 2008 sind sie als Kids of 88 unterwegs und konnten mittlerweile auch bei Sony Music einen Major-Label-Plattendeal unterzeichnen. 2010 wird man wohl noch öfters was von den beiden hören, steht doch das Debütalbum auf der To Do-Liste. Eine erste Single gibt es schon mal in Form von „Just a Little Bit„. Passend dazu gibt es ein Video, inklusive Frauen-Schlägereien und toller Lichtershow…was will man mehr? Höchstens vielleicht noch Kiwis…

Tags: , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV