Reviews no image

Veröffentlicht am 22.06.2010 | von Dominik

0

JACK JOHNSON – To The Sea

The best I can do is try to show you
How to love with no fear
My little girl
You’ve gonna stole my heart and made it your own

(Jack Johnson – My Little Girl)

Da ist er wieder: Jack Johnson – Surfer, Filmemacher und Singer-Songwriter aus Hawaii. „To The Sea“ heißt sein neues, 13-Titel starkes Album, das genau das bietet, was man erwartet hat: Fröhliche Melodien zwischen Lagerfeuer und romantischem Strandspaziergang. Sonne, Strand, Gitarre und Meer, hört sich nach dem perfekten Urlaub an – und das bietet das fünfte Studioalbum des ehemaligen Surfprofis auch.

2001 begann sein Erfolgszug, 9 Jahre später merkt man schon beim ersten Hören von „To The Sea“ – hier weiß jemand was er kann und was seine Fans von ihm erwarten. Songs wie „You And Your Heart„, „Red Wine, Mistakes, Mythology“ oder „The Upsetter“ lassen sich so nahtlos in die Discographie des mittlerweile 35 jährigen Sängers einordnen, dass man sich zwischenzeitlich wundert, ob man sie nicht schon mal zuvor auf einer anderen CD gehört hat.

Das bedeutet gleichzeitig nicht, dass man sich mit „To The Sea“ langweilt – die CD bietet durchgehend schöne Gute Laune-Songs, begleitet von wahlweise Akustik- oder E-Gitarre, die je nach Gemüt für entspannte oder beschwingte Stunden sorgen. Dennoch bietet sie nicht viel Neues. Letztlich bleibt die Frage, ob sie das überhaupt muss. Schön ist sie allemal – gerade in den ruhigeren, intimeren Stellen („My Little Girl„, „Only The Ocean„). Also warum nicht einfach mal treiben lassen und von Jack Johnson mitnehmen lassen…To The Sea…

Jack Johnson – To The Sea
VÖ: 28. Mai 2010, Universal
http://jackjohnsonmusic.com
http://www.myspace.com/jackjohnsonmusic

httpvh://www.youtube.com/watch?v=BWVnZAJaq4Q

Tags: , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV