Musiknews no image

Veröffentlicht am 19.09.2011 | von Dominik

0

TROPHY WIFE – big in the business

Obwohl wir schon über sie berichtet haben und sie sich auch schon über einen schönen Platz im Dockville-Line-Up freuen konnten, gilt das UK-Trio Trophy Wife hierzulande wohl immer noch als so etwas wie ein Geheimtipp. In ihrer Heimat Großbritannien scheinen sie jedoch zum ganz großen Schlag auszuholen, plant die Band doch am 17. Oktober via ihrem eigenen Blessing Force Label die Veröffentlichung ihrer neuen EP ‚Bruxism‚, für die sie sich etwas ganz besonderes ausgedacht haben: Um einen etwas experimentelleren Ansatz zu finden und nicht zu sehr auf einen Sound festgemacht werden zu können, entschied man sich dafür bei jedem der fünf Songs mit einem anderen Produzenten zusammen zu arbeiten und hier zeigt sich schon, was Sache ist. Denn die Band arbeitete nicht mit irgendwelchen Leuten zusammen, sondern mit Plaid, James Yuill, Andrew Halford, Aidan Laverty, Ewan Pearson oder auch mit Foals-Frontmann Yannis Philippakis – und siehe da, die ersten Kostproben zeigen schon: Hits, Hits, Hits – doch hört selbst!

Die Trackliste:
1. Canopy Shade (Produziert von Plaid und Trophy Wife)
2. Bruxism (Produziert von James Yuill und Trophy Wife)
3. Seven Waves (Produziert von Andrew Halford, Aidan Laverty und Trophy Wife)
4. Sleepwalks (Produziert und gemixt von Ewan Pearson)
5. Wolf (Produziert von Yannis Philippakis)

Trophy Wife – Canopy Shade (Produced by Plaid and Trophy Wife) by trophywifeband

httpvh://www.youtube.com/watch?v=efvA9WRZqXU&feature=digest_refresh_thu

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV