Film

Veröffentlicht am 29.08.2012 | von Dominik

0

UNDERWORLD AWAKENING – Filmkritik & Verlosung

Ich wurde 12 Jahre lang gefangen gehalten. Jetzt jagen Menschen die Lykaner und Vampire – dies ist ein neuer Krieg!

(Selene – Underworld Awakening)

Als der erste ‚Underworld‚-Teil 2003 in die Kinos kam, war die Aufregung groß, denn gerade visuell konnte der düstere Action-Stoff zwischen ‚Blade‚, ‚Matrix‚ und ‚The Crow‚ mit Gothic-Charme, Lack, Leder und einer gehörigen Portion Blut überzeugen und machte sich damit einige Freunde. Einige Jahre, ein Sequel und ein Prequel später, ist der Look der Reihe zwar schon langsam etwas abgenutzt, doch bezüglich der Punkte Action, Bombast und kurzweilige Unterhaltung kann man auch vom 4. Teil ‚Underworld Awakening‚ einiges erwarten.

Lange herrschte der Krieg zwischen den alten Lykaner- und Vampir-Klans unbemerkt in inmitten der Welt der Menschen. Die Vampir-Kriegerin Selene (Kate Backinsale) und ihre Liebe, der halb Werwolf-halb Vampir-Mischling Michael (Scott Speedman), sind weiterhin auf der Flucht, haben aber wie alle anderen Vampire und Lycaner einen neuen Feind: Die Menschen. Denn als die erstmal auf das Treiben im Untergrund aufmerksam geworden sind, gibt es für sie nur noch ein Ziel: Die Ausrottung der beiden Klans. Für Vampire, wie Werwölfe gibt es nur noch die Optionen, sich zu verstecken oder zu kämpfen. Selene und Michael wollen fliehen, werden aber kurz bevor sie aufbrechen können, entdeckt und gefangen genommen. Jahre später wacht Selene in einem Labor auf, wo sie zu Testzwecken von den Menschen gefangen gehalten worden war. Schnell merkt sie, dass sich vieles geändert hat und die Welt nicht mehr die ist, in der sie zuvor gelebt hat. Verstecken ist damit keine Option mehr – es wird gekämpft!

Die Weiterentwicklung der ‚Underworld‘-Reihe lässt bei allen Action-Fans die Herzen schneller schlagen. Ohne Umschweife und größeres Heranführen an die Geschichte, bekommt der geneigte Zuschauer ein ca. 85 minütiges Feuerwerk geboten, bei dem die Brocken fliegen, der Subwoofer das Haus zum Beben bringt und man kaum zum Luftholen kommt. Der Schwachpunkt des Films bleiben, wie schon zuvor die Animationen der Werwölfe, die sich immer noch etwas holprig in das Geschehen einfügen und dazu teilweise auch noch billig wirken. Das tut der Stimmung aber keinen Abbruch und so kann man sich schon auf weitere Sequels freuen – solange sie so sind wie ‚Underworld Awakening‘ gern her damit!

Underworld Awakening (USA 2012)
Regie: Måns Mårlind, Björn Stein
Darsteller: Kate Beckinsale, Stephen Rea, Sandrine Holt, India Eisley, Theo James, Michael Ealy
DVD-VÖ: 12. Juli 2012, Sony Pictures Home Entertainment

httpvh://www.youtube.com/watch?v=l8mkeekATw4

In Zusammenarbeit mit Sony Pictures Home Entertainment verlosen wir zum DVD/Blu-ray-Start von ‘Underworld Awakening’ jeweils eine DVD, eine Blu-ray und eine 3D-Blu-ray des Films! Ihr wollt gewinnen, dann schreibt uns bis zum 12. September eine Mail mit dem Betreff ‘Underworld Awakening’ und eurer Adresse an gewinnen@bedroomdisco.de und mit etwas Glück habt ihr den Film bald daheim im Briefkasten.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Close Talker & Kirsten Ludwig

    Close Talker & Kirsten Ludwig

    Am 19.10. steigt unser nächstes Wohnzimmerkonzert in einer geheimen Location in Darmstadt. Dieses Mal sind Close Talker & Kirsten Ludwig mit von der Partie!

  • GLF 2020

    GLF 2020

    Am 29.08 & 30.08. 2020 wird der Herbst wieder ein goldener. Early Bird Tickets und feinstes Merch der letzten Jahre gibt es ab sofort in unserem Shop.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV