Musiknews no image

Veröffentlicht am 12.01.2014 | von Fred

0

Bands To Watch In 2014 – Bear’s Den

tumblr_mv4zzi9QPm1rs1g5co1_500

Eigentlich könnte man ja 2/3 aller Künstler aus dem Communion Records Umfeld als Bands to Watch ausrufen. Foy Vance, Half Moon Run, Luke Sital-Singh, George Ezra – die Liste fände so schnell kein Ende. Besonders angetan haben es uns aber die fünf Jungs von Bear‘s Den. In 2013 haben sie als Support für Daughter und mit zwei der besten EPs des Jahres überzeugt.

Sowohl ‚Agape‚, als auch ‚Without/Within‚, so der Name der beiden EPs, trumpfen mit wunderschönen Folk Songs auf, die sich anhören, als würden Mumford & Sons richtig gute Lieder schreiben. Flatternde Banjos, ehrliche Texte und wunderschöne Harmoniegesänge lassen die Vorfreude auf ein erstes, richtiges Album wachsen. Einziger Wermutstropfen ist jedoch, dass es noch keinen Termin für das Debüt gibt. Wir glauben aber trotzdem, dass man in 2014 einiges von den drei Engländern hören wird. Und bis dahin kann man sich mit einem Free Download des Tracks ‚Isaac‚ ganz gut über Wasser halten.

https://www.facebook.com/bearsdenmusic
http://www.bearsdenmusic.co.uk

Tags: , , , , ,


Über den Autor

Fred ist 32 Jahre, wohnt in der Pop-City Damstadt und mag Hunde, Pizza und Musik.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV