Kritik no image

Veröffentlicht am 24.02.2016 | von Dominik

0

THE AFFAIR – Season 1 – Kritik & Verlosung

The Affaire - Season 1 - Filmkritik

Verheiratet zu sein heißt für jeden etwas anderes.

(Alison – The Affair – Staffel 1)

In ‚The Affair‚ steht Schuld und Unschuld in doppeltem Sinne auf dem Prüfstand, denn einerseits haben sowohl der Familienvater und Schriftsteller Noah Solloway (Dominic West), als auch die Kellnerin Alison (Ruth Wilson) ihre Ehepartner nachweißlich betrogen – andererseits vernimmt Kommissar Jeffries die beiden voneinander getrennt zum Mord an Alisons Schwager. Doch alles auf Anfang:

Noah ist an sich glücklich verheiratet, hat vier Kinder mit seiner Traumfrau aus Schultagen, hat jedoch daran zu knabbern, dass er finanziell von seinem Schwiegervater abhängig ist, der nicht nur als Autor viel erfolgreicher ist als er, sondern dazu auch noch ein ausgewachsenes Arschloch ist. Alisons Beziehung hat dagegen ganz andere Kratzer abbekommen, hat das nicht mehr ganz so junge Paar doch ihren jungen Sohn verloren und kämpfen seitdem jeder für sich mit der Trauer. Als sich Alison und Noah treffen, scheinen all diese Ketten zu brechen und die beiden verlieben sich, treffen sich an Stränden und wälzen sich durch die Betten – und man fragt sich als Zuschauer: Wie lange kann das nur gut gehen und wann und warum stirbt Alisons Schwager?

Der US-amerikanische TV-Sender Showtime (‚Dexter‘) hat mit ‚The Affair‘ ein nicht nur hochkarätig besetzte Drama-Serie hervorgebracht, sondern auch einen ganz bestimmten Erzähl-Kniff dafür gewählt: In jeder Folge wird die Geschichte aus den Perspektiven der beiden Hauptcharaktere erzählt, mit offensichtlichen Gegensprüchen – ob bewusst im Verhör falsch geschildert oder falsch in Erinnerung wird nicht weiter geklärt. Bekannt ist diese filmische Erzählform durch den Film ‚Rashomon‚ des Regisseurs Akira Kurosawa. Trotz dieser doppelten Schilderung der Handlung schafft es ‚The Affair‘ in der ersten Staffel an der Stange zu halten und nie zu viel Preis zu geben!

Screenshot 2015-02-17 18.06.30

The Affair – Staffel 1 (USA 2014)
Idee: Sarah Treem, Hagai Levi
Darsteller: Dominic West, Ruth Wilson, Maura Tierney, Joshua Jackson, Victor Williams
Heimkino-Start: 04. Februar 2016, Paramount

In Kooperation mit Paramount verlosen wir zwei Staffel-Boxen von ‚The Affair‘ – ihr wollt gewinnen, dann schickt uns bis zum 1. März 2016 eine Mail mit eurer Adresse und dem Betreff „The Affair“ an gewinnen@bedroomdisco.de und mit etwas Glück habt ihr kurz darauf schon Post von uns in eurem Briefkasten!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV