Musiknews

Veröffentlicht am 13.05.2016 | von Dominik

0

BURKINI BEACH – Kater

Burkini Beach - Kater
Foto-© Tim Langsford

Rudi Maier ist ein ruheloser und umtriebiger Typ. Während der gebürtige Bayer zwischen London und Berlin pendelt und die letzten Jahre mit dem Indie-Punk-Outfit The Dope entweder mit Touren oder Alben-Aufnahmen beschäftigt war, ist er derzeit als Solo-Musiker unterwegs. Unter dem Namen Burkini Beach. Bei diesem Projekt ist nicht mehr viel Punk geblieben, vielmehr huldigt er damit seine Liebe für Künstler und Bands wie Death Cab For Cutie, Elliott Smith oder auch Sufjan Stevens! Allesamt Hochkaräter und auch bei uns hoch im Ansehen. Kann also gar nicht schlecht sein und so ist es dann auch – gerade erst wieder entdeckt beim heute erschienenen Waylor-Cover ‚Hungover‚! Wie es so schön heißt im Web 2.0: Stream Your Heart Out!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV