Musiknews no image

Veröffentlicht am 16.06.2016 | von Paula Böse

0

WILD NOTHING – eine Welt der Musik

life-of-pause-cover

Die mehrdimensionale Musik von Wild Nothing nimmt die Zuhörer mit in eine Welt der Klänge. Das neue Album „Life of Pause“ hypnotisiert mit seinen vielschichtigen und detailreichen Melodien. Jack Tatum arbeitete bei diesem Album nicht allein, sondern holte sich andere Musiker dazu, um den gewünschten Effekt bei der Lieder umzusetzen. Mit seinem neuen Album wollte er auch bessere Lieder schreiben. Dazu meint er: „Ich habe mir selbst erlaubt, jeden Weg zu gehen, alles auszuprobieren und Risiken einzugehen, selbst wenn es am Ende zu nichts geführt hat.“ Das Ergebnis ist mitreißend und unfassbar vielseitig. Es sind Stilrichtungen von Pop bis hin zu R’n’B über Indie Rock und New Wave vertreten.

Bei ihrer aktuellen Tour geben Wild Nothing zu unserem Glück auch zwei Konzerte in Deutschland. Wir verlosen 2×2 Tickets für eine Stadt deiner Wahl. Sende einfach eine Mail an gewinnen@bedroomdisco.de mit dem Betreff „Wild Nothing + Stadt deiner Wahl“.

Tour:
22.06.2016 Knust, Hamburg
23.06.2016 Lido, Berlin

Tags: , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV