Musiknews no image

Veröffentlicht am 2.08.2016 | von Dominik

0

THE/DAS – obdachlos

The/Das - obdachlos

Nachdem sie schon für ‚My Made Up Spook‚ und ‚Miami Waters‚ erfolgreich kollaborierten, haben sich Fabian Fenk (The/Das) und Kieran Beham (crystalmafia) auch für das neue Video zu ‚Somebody Is‚ von The/Das wieder zusammen getan. Mit einem Blick fürs Unkonventionelle sind Filmemacher und Musiker zwei Wochen mit dem Van an der Küste Kaliforniens unterwegs gewesen, haben das Gespräch mit obdachlosen Menschen gesucht und sprachen mit ihnen über ihre persönlichen Geschichten.

Im Pressetext heißt es weiter:

Überall werden Obdachlose behandelt als wären sie unsichtbar und werden dadurch auch ungesehen und unbemerkt. Die Nichtbeachtung ihrer Not ist gewaltig. Ihre Existenz wird ignoriert, sie sind entmenschlicht durch die allgmeine Apathie. Sichtbarkeit, Dialog und Kenntnis verschieben die Perspektive von Apathie zu Empathie und Würde. Durch Anteilnahme lassen sich Menschlichkeit und ein Verständnis davon wieder erwecken, dass wir alle eine Rolle spielen und soziale Veränderung anstoßen können. Veränderung ist systematisch. Wir können und müssen friedlich protestieren – durch Kunst, Kultur und Ausdruck, in dem wir uns entscheiden zu fühlen, zu hören und zu sehen.

Tags: , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV