Musiknews no image

Veröffentlicht am 6.03.2017 | von Dominik

0

ALT-J – Relaxe don’t do it!

alt-J, die Lieblings-Band aller Berlin Mitte Hipster, die mit ihren ausufernd-vertrackten Songs und dem nasalen Gesang das musikalische Equivalent zu Big Bang Theorys Sheldon Cooper bilden und überhaupt – eine der erfolgreichsten Bands der letzten Jahre – meldet sich zurück: “We’d like to thank you for your patience over the last year or so. After finishing touring ‚This Is All Yours‘ in December 2015 we took a long break. Thom released a solo album; Gus opened a restaurant; Joe has been watching a lot of films. We hadn’t set a time limit on our time off but by August 2016 we were ready to get back into the studio. The result is our third album, RELAXER, and we are really excited for you to hear it.

Am 9. Juni erscheint das dritte Album der Band, bei dem die Band wie schon bei den Vorgänger-Alben mit Produzent Charlie Andrew zusammen gearbeitet hat und dessen Songs bei Aufnahme-Sessions quer durch London entstanden – von Shoreditch über St John’s Wood, Crouch Hill bis Brixton. Einen ersten Vorgeschmack gibt es ab sofort mit dem das Album eröffnenden Song 3WW, den ihr hier im Stream hört:

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV