Musiknews no image

Veröffentlicht am 18.08.2017 | von Fred

0

Music Video Round-Up #76

Diese Woche führt im Music Video Round-Up kein Weg an LCD Soundsystem vorbei. Die Truppe um James Murphy veröffentlicht mit Tonite nicht nur einen ausgezeichneten Vorgeschmack auf das am 1. September erscheinende neue Album American Dream, sondern liefert auch ein wunderbar ironisches Video in Retro Optik ab. LCD Soundsystem sind in Höchstform und wir könnten uns nicht mehr über das Comeback einer der wichtigsten Bands der 00er freuen! Lorde hingegen hat ja mit ihrem aktuellen Album Melodrama die Messlatte für das Pop-Album des Jahres ordentlich hochgelegt und in sechs Sessions, die in Kooperation mit Vevo entstanden sind, zeigt sie wieso. Fast schon spärlich arrangiert steht Lorde nochmal mehr im Mittelpunkt ihrer Songs, die dadurch eine intime Stimmung hinauf beschwören. Dritter im Bunde ist dann in dieser Woche wohl RIN, der mit dem Track Monica Bellucci die Wartezeit auf sein Album verkürzt. Wer sich anschauen will ob RIN live mittlerweile besser performt als Yung Hurn, kann das morgen in Frankfurt erledigen. Und eigentlich ist RIN ja eh der deutsche Drake!

Die weiteren Videos kommen in dieser Woche von Miley Cyrus, We Invented Paris, Actress, Weezer, Gordi, Grizzly Bear, Kiasmos, Forest Swords, Shigeto, M83, Kevin Morby, Hundred Waters und Sam Vance-Law. Viel Spaß!

 

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Fred ist 32 Jahre, wohnt in der Pop-City Damstadt und mag Hunde, Pizza und Musik.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV