Kritik

Veröffentlicht am 27.10.2017 | von Dominik

0

LEGION – Season 1 – Kritik & Verlosung

Wer lehrt uns normal zu sein, wenn wir doch einzigartig sind?

(Sid – Legion – Season 1)

In Zeiten, in denen gefühlt jede Comic-Figur eine eigene Spielfilm-Reihe beschert bekommt und jegliche Vermarktungsmöglichkeit ausgeschlachtet wird, scheint den bunten Figuren nach und nach das besondere abzugehen. Denn alle paar Wochen kommt ja eh der nächste Marvel– oder DC-Held um die Ecke, mit noch bombastischeren Effekten oder einem noch hochkarätigeren Hollywood-A-Cast. Wenn man mit Stars und Augenwischereien werben kann – wofür braucht man dann überhaupt noch eine gute Story? Die erste Staffel der auf der X-Men-Reihe beruhenden TV-Serie Legion bietet genau das…und ist alles andere als herkömmlich!

Seit seiner Kindheit kämpft David Haller (Dan Stevens) mit einer mentalen Krankheit, wurde bei ihm doch Schizophrenie diagnostiziert. Nach einem misslungenem Selbstmordversuch fristet er sein Dasein in einer psychiatrischen Anstalt und versucht dort sein Leben halbwegs in geregelte Bahnen zu lenken. Dieses gerät jedoch komplett ins Schlingern als er eines Tages die Bekanntschaft mit einem anderen Patienten macht. Plötzlich scheinen seine Visionen und die Stimmen in seinem Kopf nicht mehr nur seiner Krankheit zu entspringen – denn er könnte einer der mächtigsten Mutanten der Welt sein und derjenige, der die Rettung für alle Mutanten bedeuten könnte.

Ließt man die Kommentare zur ersten Staffel von Legion ist von einem Mindfuck-Fest, von grandioser Optik, einem Halluzinogen-Trip oder auch davon zu lesen, dass so ein X-Men Film von David Lynch aussehen würde. Und es stimmt alles! Die Serie von Drehbuchautor und Produzent Noah Hawley, der auch die TV-Adaption von Fargo entwickelte, ist wie ein wilder Sog, verbindet beste Superhelden-Unterhaltung mit atemberaubenden Effekten und einer mehr als doppelbödigen Story, die immer wieder fließend die Grenzen verschiebt, dass es nur so eine wilde Freude ist sich in dem Chaos zu verlieren. Dazu noch ein bisschen Würze in Form von tiefschwarzem Humor, Wes Anderson-artige Kulissen und fertig ist eine absolute Must-See-Serie, die wohl zum besten gehört, was sich dieses Jahr Serie nennt!

Legion – Season 1 (USA 2017)
Idee: Noah Hawley
Darsteller: Dan Stevens, Rachel Keller, Aubrey Plaza, Bill Irwin, Jeremie Harris, Amber Midthunder
Heimkino-VÖ: 26. Oktober 2017, 20th Century Fox Home Entertainment

In Kooperation mit 20th Century Fox Home Entertainment verlosen wir zum dieswöchigen Heimkino-Start von Legion eine DVD-Box zur Serie! Ihr wollt gewinnen, dann schickt uns bis zum 3. November eine Mail mit dem Betreff „Legion“ und eurer Adresse an gewinnen@bedroomdisco.de und mit etwas Glück habt ihr die Box demnächst schon bei euch im Briefkasten!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Wohnzimmerkonzert mit Barrie & Ran Nir

    Wohnzimmerkonzert mit Barrie & Ran Nir

    Tanz in den Mai Bedroomdisco Style – am 30.04 findet unser nächstes Wohnzimmerkonzert mit Barrie und Ran Nir statt. Wer dabei sein weil, schreibt einfach eine Mail mit dem Betreff „Barrie“ an gewinnen@bedroomdisco.de.

  • GLF 2019

    GLF 2019

    Am 31.08 & 01.09. 2019 wird der Herbst wieder ein goldener. Dieses Jahr sind Mighty Oaks, Mogli, Die Höchste Eisenbahn, Villagers, The Slow Show, Hundreds, Bodi Bill, L’aupaire und viele mehr dabei.

  • Bedroomdisco TV

  • Bedroomdisco Favs Playlist