Musiknews no image

Veröffentlicht am 28.02.2018 | von Dominik

0

MÁNI ORRASON – Trost

Nachdem der Isländer Máni Orrason schon mit 16 in den Himmel gelobt wurde, lernte er erstmal die Kehrseite der Medaille kennen. Denn nachdem ihm sein Popfolk-Song Fed All My Days Festivalauftritte und den Ruf als Ausnahmetalent bescherte, fiel er erstmal in ein Loch. „Ich hatte gefühlt nichts, für das es sich lohnte aufzuwachen und wusste nicht, wohin mit mir“. Der Weg bergauf führte über sein zweites Album, das er komplett in Eigenregie aufnahm, produzierte und gestaltete. Depression, Angststörungen, Bulimie: Orrason geht mit dieser Platte in die seelische Bestandsaufnahme und lässt seine Hörer/innen in seinem Tagebuch blättern. Dabei klingt I Woke Up Waiting, das am 23. März erscheint, aber weder lethargisch noch kummervoll. Vielmehr liegt der Befreiungsschlag, als der sich das Album noch entpuppen sollte, schon in der Luft. Und er selbst hofft, dass „Menschen, die sich ähnlich einsam fühlen wie ich damals, Trost in diesem Album finden können…Genau wie ich ihn in meinen Lieblingsalben fand.“

Mit einer kurzen dokumentarischen Video-Episode zu jedem der neun Songs möchte Máni Orrason der Musik ein Gesicht und seinen Hörer/innen etwas von sich mit auf den Weg geben. Einen Anknüpfungspunkt zum Menschen hinter der Kunst zu bieten, das ist ihm wichtig – gerade bei einem autobiographischen und hochpersönlichen Album wie diesem, das so viele Facetten zeigt. Heute geht es los mit Episode 1!

Máni Orrason Tour:
23.03. Theater Heppel & Ettlich, München
27.03. Heimat, Regensburg
28.03. Horns Erben, Leipzig
29.03. Astra Stube, Hamburg
30.03. Småll Sessions @ Auster Club, Berlin
10.04. Kulturcafé Lichtung, Köln
11.04. Café Galao, Stuttgart
12.04. Kulturbrücken Jungbusch, Mannheim
13.04. Tollhaus, Karlsruhe
14.04. The Great Räng Teng Teng, Freiburg

 

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV