Reviews Lion Sphere by Fidelis Fuchs

Veröffentlicht am 6.06.2018 | von Susan

0

LION SPHERE – A Moving Sun

Lion Sphere - A Moving Sun Cover
Photo-©: Fidelis Fuchs

We drop it all from our hands
And then pick up on it so easily
Never been one to forget
Where we started and how we came to be

(Lion Sphere – Alice at Once)

 

Lagerfeuer und tiefgründige Gespräche bei mit Sternen bedecktem Himmel stehen, gerade dank des wunderbares Wetters, ganz oben auf den sommerlichen To-Do-Listen. Und während einem die vom Salzwasser durchzauste Mähne an den Lippen kleben bleibt, sollte man sich tief in den Liegestuhl sinken lassen und das Debütalbum A Moving Sun von Lion Sphere hören, das seit dem 25. Mai auf dem Radar erschienen ist.

Denn die Indie-Newcomer haben so einiges zu bieten. Schon ihre erste Debüt-EP The Infinite You versorgte sie mit so viel Zuspruch, das sie sogleich als Support für Mighty Oaks auftraten. Aber auch als Headliner konnten sie überzeugen. Denn die 4 Wahl-Berliner Fabian Rösch, Karim Hegazy, Joel Montagud, Dominik Petzold, die sich während ihres Musikstudiums kennenlernten, bewiesen vor allem, dass sie nicht nur durch ihre sympathische Art punkten können, sondern eben auch durch eine Menge Talent und Wandelbarkeit.

So entsteht ein ziemlich wilder Mix aus Funk, Elektro, Rock, Jazz, Indie und Folk, der schon im Opener Alice at Once elektrisierend wirkt und beweist dass man die Band nicht in eine Sparte zusammenfassen kann. Aber auch bei Songs wie Nightrider kann die Vielzahl an Einflüssen, die sie so smooth zusammenfließen lassen, überzeugen, als hätten sie nie etwas anderes gemacht. Das sie aber auch gefühlvoll können, beweisen sie im zweiten Teil der Platte. Mit Songs wie Ties und Keep Dreaming schlagen sie eine ruhigere, dennoch keinesfalls langweilige Richtung ein.

Dabei überzeugen sie durch eine Art Live-Charakter, der einen schnell in seinen Bann zieht. Dieser erinnert an Festivals, Sommerurlaub und mächtig guter Laune. Man fühlt sich gleich wohl inspiriert und verstanden. Damit haben sich Lion Sphere nicht nur den Platz auf sämtlichen Festivalbühnen in diesem Jahr gesichert, sondern auch in unseren Herzen! We like!

Lion Sphere – A Moving Sun
VÖ: 25. Mai 2018; Ghost City Recordings
lionspheremusic.com
facebook.com/lionspheremusic

 

Tags: , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Susan wohnt in Hamburg und wollte früher hauptberuflich Groupie werden, bis ihr ein Exfreund einen Song auf Myspace widmete. Der hat bis heute 200 Klicks. Von ihr.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV