Musiknews

Veröffentlicht am 24.07.2018 | von Dominik

0

BLOCK PARTY DARMSTADT mit MÄDNESS & DÖLL, JUSE JU & Special Guest

Ja, wir können auch Hip-Hop. Den Beweis dafür treten wir mit der Premiere der Block Party Darmstadt am 18. August auf dem Open-Air Gelände vor den Tag & Nacht Studios an. Und dafür trumpfen wir direkt groß auf und zwar mit drei Acts, die alle für qualitativ-hochwertige Rapmusik fernab von plumpem Gangster-Gehabe stehen.

Headliner der Herzen sind dabei die Lokalmatadoren, Lieblingsbrudis und mittlerweile Wahl-Berliner Mädness & Döll! Nach Support-Touren mit K.I.Z. oder Audio88 & Yassin, sowie ausverkauften Headline-Shows kehren sie mit ihrem aktuellen Album Ich und mein Bruder für eine exklusive Open Air-Show ins Mutterschiff Darmstadt zurück! Und ihr wisst was das heißt: Jeder sagt Bruder heutzutage – nur Mädness und Döll können gar nicht anders. Gemeinsame Ideale, gemeinsame DNA und Rap-Skills, die euch Blut und Wasser schwitzen lassen. In der Rap-Szene sind die Brüder unbestrittene Stars mit ausverkauften Vinyl-Auflagen ihrer EPs, makelloser Reputation und einzigartigen Styles. Mädness ist der erfahrene Veteran mit lokalem Zungenschlag und charmantem Witz, Döll ist der oft introspektive Techniker mit beängstigendem Talent und außergewöhnlicher Künstler-Aura. Wir sagen Gude!

Nachdem Juse Ju im zarten Alter von sechs Jahren das erste Mal Public Enemy im Kinderzimmer seines Bruders hörte, war es um ihn geschehen. Rap tritt in sein Leben. Schnitt. Knapp 30 Jahre später hat es Juse Ju geschafft, ist selbst eine feste Größe in der deutschen Indie-Rapszene und bewegt sich im Dunstkreis von der Antilopen Gang, Fatoni, Dexter (Producer) und Edgar Wasser. Im März erschien Juse Jus neues Album Shibuya Crossing. Sein erstes richtiges Album und eine im Deutschrap nicht selbstverständliche Introspektive. Juse widmet sich auf den 12 Tracks seinem eigenen, unfairen Verhalten gegenüber Frauen, positioniert sich klar politisch oder reflektiert schonungslos die eigene Familiengeschichte. Das Intro Magazin hat es eigentlich passend auf den Punkt gebracht: „Juse Ju braucht Rap nicht, aber Rap braucht Juse Ju.“

Ein internationaler Act stößt noch zum Line-Up hinzu und Support an den Plattentellern kommt von diggyDAN (IDC RECORDS).

Der VVK für die Block Party Darmstadt mit Mädness & Döll, Juse Ju und unseren dem anderen noch anzukündigenden Special Guests läuft ab sofort und Tickets sollte man sich schnell hier sichern!

BLOCK PARTY DARMSTADT
18.08.2018 @ Tag & Nacht Studios Open Air
+ Mädness & Döll
+ Juse Ju
+ Special Guest
+ diggyDAN (IDC RECORDS)
www.facebook.com/maednessrap
www.facebook.com/doelloffiziell
www.juseju.de
www.facebook.com/Juseju
Unsere Facebook-Veranstaltung dazu gibt es hier!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV