Musiknews no image

Veröffentlicht am 17.10.2018 | von Dominik

0

SYML – simpel

Brian Fennel ist Studierender der Simplizität. Unter dem Synonym SYML (ausgesprochen „simmel“), das walisische Wort für „simpel“, schreibt Fennel gefühlvolle atmosphärische Pop-Songs, die das Ethos seines musikalischen Ichs einfangen. Mit zartem Klavier, feinen Streicherklängen und Fennels souveränem Gesang verkörpern die Songs seiner Debüt-EP Hurt For Me und der EP In My Body ein komplettes Freilassen aller Emotionen – eine seelische Reinigung durch Musik. Als Adoptivsohn, entdeckte Fennel seine walisischen Wurzeln erst im erwachsenen Alter und verarbeitet nun seine Herkunft in seiner Musik, mit seinem Künstlernamen und als Filter, durch den er die Welt betrachtet. Obwohl es letztendlich die Gegenüberstellung zwischen seinem eigenen Glück und dem Inhalt seiner Musik ist, die am lautesten klingt. Nachdem Syml Anfang des Jahres schon mal für einige Shows in Deutschland unterwegs war, folgt im November eine weitere Tour-Rutsche, die ihr euch 1. nicht entgehen lassen solltet und 2. für die wir 3×2 Gästelistenplätze verlosen! Ihr wollt zu einer der Shows? Dann schreibt uns bis zum 8.11. eine Mail mit dem Betreff „Syml + Stadt, wo ihr zum Konzert wollt“ und mit etwas Glück versüßen wir euch den Start in den November mit Konzertkarten für euch mit Begleitperson!

SYML Tour:
10.11. Artheater, Köln
15.11. Nochtwache, Hamburg
16.11. Privatclub, Berlin
17.11. Milla, München

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV