Musiknews no image

Veröffentlicht am 20.11.2018 | von Tobias

0

MIYA FOLICK – unabhängiger Geist

Die großen Vorbilder von Miya Folick sind Björk und St. Vincent. Insbesondere da diese nicht nur die Musik, sondern auch die visuelle Seite der Kunst nie außer Acht lassen. Diese Haltung will sich auch Folick beibehalten, auch wenn sie musikalisch in komplett andere Richtungen sich bewegt. Ihre Klänge sind speziell und immer besonders.

Die Ausnahmekünstlerin kommt nun im Dezember für 4 Termine nach Deutschland und präsentiert ihre Vorstellung von einem visuellen Gesamtkonzept der Musik. Spannend und tiefgründig und immer einzigartig präsentieren sich die Konzerte. Wir freuen uns sehr, dass Bedroomdisco die Tour präsentieren und 2×2 Tickets für die Tourdaten verlost.

Ihr wollt gewinnen? Dann schickt uns bis zum 27.11. eine Mail mit dem Betreff „Miya + Stadt, wo ihr zum Konzert wollt“ an gewinnen@bedroomdisco.de und mit etwas Glück habt ihr bald schon frohe Gewinnkunde in eurem digitalen Postfach!

05.12.2018  Berlin                 Musik & Frieden
06.12.2018  Hamburg          Häkken
09.12.2018  Rees-Haldern  Haldern Pop Bar
10.12.2018  Köln                   Blue Shell

Tags: , , , , ,


Über den Autor

Tobias ist 31, Schwabe aus Überzeugung, trägt aus Prinzip keine kurzen Hosen. Liebt Musik, Bücher, Filme und Schnitzel.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV