Musiknews Freya Ridings ©Carlos Baez

Veröffentlicht am 16.01.2019 | von Dominik

0

Bands To Watch 2019 – FREYA RIDINGS

Foto-@ Carlos Baez

Wie heißt es so schön bei Dinner For One: „Same procedure as every year!“ Der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier…und so sind wir! Gutmenschlich, gefangen in den Zwängen der ständigen Wiederholung! Aber hey, bei uns bedeutet das im Bezug auf den Jahresbeginn bei Bedroomdisco.de, dass wir nach dem Blick zurück, in Form unserer Bestenlisten, unsere Glaskugel bemühen und alljährlich versuchen ein paar gewagte Aussagen zu tätigen, welche Bands und Künstler in den kommenden Monaten unsere Gehörgänge in steter Regelmäßigkeit beglücken werden. Ausverkaufte Konzerte und weltweiter Ruhm inklusive, oder so ähnlich…in Kurzform: unsere Bands To Watch 2019!

Freya Ridings hat eine ganz besondere Stimme und die Gabe ihre Zuschauer alleine mit ihrer Stimme und ihrem filigranen Klavierspiel zu verzaubern. Und sie ist die erste Künstlerin seit 2012, die mit einem Song, der zu 100% aus der eigenen Feder ist in die britische Top 10 eingezogen ist! Und das war damals niemand geringeres als Kate Bush mit dem Wiedereinstieg ihres Klassikers Running Up That Hill. Die 23-Jährige Ridings kommentiert diesen Fakt: „Man bekommt fast das Gefühl, dass Frauen am besten kein Instrument spielen und keine Songs schreiben, sondern einfach singen und hübsch aussehen sollten. Aber das kann es ja wohl nicht sein. (…) Dass das nicht unterstützt wird, ist für mich einfach verrückt.“

Über zu wenig Erfolg kann Freya Ridings sich auf jeden Fall nicht beschweren – in vielen Publikationen wird ihr schon so etwas wie die Nachfolge von Adele zugetraut, die meisten ihrer Shows waren bisher ausverkauft und im März stehen einige große Shows an. Vielleicht gibt es ja dann auch schon das Studio-Debüt der Britin im Handel?

Freya Ridings Tour:
17.03. Mojo, Hamburg
18.03. Luxor, Köln
20.03. Batschkapp, Frankfurt
21.03. BiNuu, Berlin
22.03. Technikum, München

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV