Musiknews no image

Veröffentlicht am 9.01.2019 | von Tobias

0

WARGIRL – Musik für den Moment

Schon lange fragt man sich bei Matt Wignall warum er nicht eine eigene Band hat. Seit Jahren betreibt er in Long Beach ein eigenes Tonstudio, repariert Equipment und produziert nebenbei noch Bands wie Cold War Kids oder Mando Diao. Nun endlich gibt es aber auch eine eigene Band – diese hört auf den Namen Wargirl und veröffentlichten letztes Jahr ihr Debütalbum.

Auch bei Wargirl war es Wignall wichtig nichts alltägliches zu schaffen. Er wollte mit Freunden den Klang seiner Heimatstadt gerecht werden. The Sound of Long Beach sozusagen.Das sind die frühen Platten von Santana, Afrobeat-Aufnahmen von Fela Kuti, das Psychedelic-Meisterwerk „Forever Changes“ von Love, die 70s-Psych-Funk-Großmeister War , dazu Reggae, Disco, Garagerock, Postpunk, und, und, und. Eine super spannende Mischung also, die man so wahrscheinlich nicht alle Tage hört.

Präsentiert von Bedroomdisco kommt die Band nun auf Tour und wir verlosen 2×2 Tickets für die Shows – ihr wollt hin? Dann schickt uns bis zum 15.1.19 eine Mail mit dem Betreff „Wargirl + Stadt, wo ihr zum Konzert wollt“ an gewinnen@bedroomdisco.de und mit etwas Glück versüßen wir euch den Jahresstart!

21.01. Berlin, Maze
22.01. Hamburg, Übel&Gefährlich
23.01. Düsseldorf, Zakk

Tags: , , , , , ,


Über den Autor

Tobias ist 31, Schwabe aus Überzeugung, trägt aus Prinzip keine kurzen Hosen. Liebt Musik, Bücher, Filme und Schnitzel.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV