Reviews

Veröffentlicht am 27.03.2019 | von Susan

0

KAKKMADDAFAKKA – Diplomacy

There’s a climate change
You look at me differently today
Down at the local bar
Music plays from the local star’s guitar
You say you’re leaving this place
Adventure into space
I say don’t go too far
You tell me you’re a wandering star

My best friends told me I should stay out of trouble
But I’m with you and you’re ordering a double

And you grab my hand and we jump in the water
Naked in the blue
Me and you and only water
Swimming naked with you

(Kakkmaddafakka – Naked Blue)

Wie verrückt gewordene Kinder umherlaufen, Flausen im Kopf haben und wärmende Sonnenstrahlen, die ersten Sommersprossen auf die Nasenspitze treiben lassen. Dieses Gefühl verfolgt die Menschen seit dem letzten glühend, heißen Sommertagen. Die verrückten Norweger Axel Vindenes, Pish Vindenes, Stian Sævig, Kristoffer Wie van der Pas, Lars Helmik Raaheim-Olsen und Sebastian Kittelsen aka Kakkmaddafakka (KMF) hingegen nutzten den Schwung an überschüssigen Vitamin D und widmeten sich lieber ihrer neuen Platte Diplomacy.

Als die Sonne 2018 also im norwegischen Bergen einschlug, schrieb die Band, anstatt sich auf der faulen Haut auszuruhen. Songs wie Naked Blue, ein Song der mit funkelnden Gitarrenriffs und warmen Piano-Lines zu einem charmanten Indie-Pop-Track wird, entstanden. Kreativ geht es auch mit Runaway Girl und mit der Geschichte über eine verbotene Liebe weiter. Dabei wirkt das Kollektiv fast schon rastlos und verblüfft doch mit ihrem unverkennbaren Sound. Schnell gewöhnt man sich an die Hitmaschinerie, die das Album liefert und alles fühlt sich wieder energetischer an.

Die Musiker beweisen wieder einmal, dass sie keine Angst haben anzuecken, sondern stecken mit ihrer Leichtigkeit zum Mitmachen an. Fast so wie früher, aber eben nur fast. Denn das Sextett hat sich dem Nestbau verschrieben und ist erwachsener geworden. Das hört sich tatsächlich nicht mehr an wie bei ihrer Gründung 2004, aber mal Hand auf’s Herz, wer möchte sich denn noch wie vor 15 Jahren anhören?

Kakkmaddafakka – Diplomacy
VÖ: 22. März 2019, Bergen Mafia Records
www.kmfband.com
www.facebook.com/kakkmaddafakkaofficial

Kakkmaddafakka Tour:
06.04. Pavillon am Raschplatz, Hannover
07.04. Astra, Berlin
08.04. Beatpol, Dresden
09.04. Muffathalle, München
10.04. E-Werk, Erlangen
11.04. Lagerhalle @ Pop-Salon, Osnabrück
12.04. Kantine, Köln
13.04. Alte Feuerwache, Mannheim
16.04. Fabrik, Hamburg
17.04. Schlachthof, Wiesbaden
18.04. HSD, Erfurt


Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Arctic Lake & Sam Calver

    Arctic Lake & Sam Calver

    Am 14.12. findet unser letztes Wohnzimmerkonzert für dieses Jahr statt. Mit dabei sind dieses Mal Arctic Lake und Sam Calver in einer geheimen Location in Darmstadt.

  • GLF 2020 Startnext

    GLF 2020 Startnext

    Am 29.08 & 30.08. 2020 wird der Herbst wieder ein goldener. Ein paar limitierte Hardtickets und Goodies aus dem GLF-Kosmos präsentieren wir euch in unserer Crowdfunding Kampagne.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV