Musiknews

Veröffentlicht am 4.03.2019 | von Dominik

0

TORA – nachdenklich ins neue Jahr

Das australische Elektroquartett Tora starten nachdenklich ins Jahr 2019, das für die Jungs aus Byron Bay sehr ereignisreich werden könnte! Denn die Gruppe, bestehend aus Multiinstrumentalisten, Songwritern und Produzenten mit breit gefächerten musikalischen Spektrum veröffentlichte gerade die erste neue Single Deviate als ersten Nachfolger seit dem Release ihres Debütalbums Take A Rest in 2017. Somit könnte die im Debütalbumtitel angesprochene Pause in 2019 vorbei sein…wir sind auf jeden Fall gespannt, was in den nächsten Monaten von den Jungs noch zu erwarten ist! Solange genießen wir erstmal Deviate und reichen euch noch die Erklärung zum Song von Frontmann Jo Loewenthal an:

„Ich wollte etwas schreiben, dass größer ist als nur meine eigenen Gefühle, und dieses Thema fiel mir wie von selbst zu, da mir vor Kurzem bewusst wurde, dass menschlicher Kontakt zu den wichtigsten Faktoren für Glück zählt. Deviate handelt von den modernen Umständen des Menschseins, es skizziert die Unverbundenheit, mit der die Menschheit aufgrund von technologischer Abhängigkeit konfrontiert ist. Eine Erinnerung für Menschen, mehr Kontakt zueinander zu pflegen, und weniger Zeit damit zu verbringen, auf ihre Bildschirme zu starren. Die Absicht hinter dem Song ist positiv, „Let’s Deviate“. Im August 2018, nachdem wir den Song zum 3. Mal überarbeitet und neu aufgenommen hatten, kamen wir endlich an einen Punkt, an dem wir zufrieden waren. Wir führten das dynamische Spektrum dieses Songs zum Äußersten, da manche Augenblicke bis zum Rand mit Sounds gefüllt sind, während andere Augenblicke lediglich eine einzelne Schicht aufweisen. In all seiner Simplizität zählt dieser [Song] bis dato zu einem der bedeutendsten Tora-Songs, ein Song, dessen Fertigstellung uns mit Stolz erfüllt, mit einer wichtigen Botschaft, zu der Menschen hoffentlich eine Verbindung herstellen können.“


Tags: , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Konzert: Low Roar

    Konzert: Low Roar

    Endlich wieder Live-Musik und dann direkt ein absolutes Highlight: Am 15. März 2021 begrüßen wir Low Roar in der Centralstation Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV