Kritik

Veröffentlicht am 2.04.2019 | von Dominik

0

NUR EIN KLEINER GEFALLEN – Filmkritik

Jeder hat eine dunkle Seite – manche können sie nur besser verstecken!

(Stephanie – Nur ein kleiner Gefallen)

Seit dem Tod ihres Mannes muss Stephanie (Anna Kendrick) ihren Sohn Miles alleine versorgen und macht das mit großer Hingabe. In der Schule engagiert sie sich für alle möglichen Unternehmungen und hilft aus, wo sie nur kann – außerdem führt sie noch als mäßig erfolgreiche Mom-Bloggerin einen Video-Blog. Die perfekte Vorzeige-Mutter und Hausfrau also. Als sich die Wege des unscheinbaren Mauerblümchens mit der selbstbewussten und harschen Mode-PR-Chefin Emily (Blake Lively) kreuzen, wirken die beiden wie zwei komplett inkompatible Personen. Doch während Emily in Stephanie einen leichten Weg sieht, um mal ihren Sohn zwischenzuparken, wenn sie Stress bei der Arbeit hat, findet Stephanie immer mehr Gefallen an ihrer neuen Freundin und ihrem Leben.

Umso mehr nachdem Emily von einem Arbeitstrip nicht mehr zurückkehrt und als vermisst gilt. Während sie sich um Emilys Sohn und ihren Mann kümmert, beginnt sie von einem neuen Leben zu träumen. Doch als Emilys Leiche gefunden wird, scheint sich ihr Traum in einen Albtraum zu verwandeln und alles erscheint in einem neuen Licht. Stephanie nimmt kurzerhand die Sache selbst in die Hand und wühlt dabei auch in Emilys Vergangenheit. Eins ist schnell klar: Alles ist anders als es scheint!

Der US-amerikanische Regisseur, Autor und Produzent Paul Feig trat in den letzten Jahren mit eher flachen Komödien-Stoffen wie Brautalarm, Taffe Mädels, Spy – Susan Cooper Undercover oder auch dem Ghostbusters-Reboot in Erscheinung. Sein neuster Stoff Nur ein kleiner Gefallen hingegen wahrt lange den Anschein einer etwas unmotivierten Komödie um eine viel zu cleane Vorstadt-Mutti, um dann auf halben Weg zum Thriller umzuschwenken und sich dann letztlich im letzten Part in diversen Plot-Twists zu verheddern. Das ganze bleibt, wie auch in der Besetzung, auf unspektakulärem TV-Niveau, sodass Nur ein kleiner Gefallen leider nur ein kleiner Film geworden ist, den man nicht wirklich geschaut haben muss.

A Simple Favor (USA 2018)
Regie: Paul Feig
Darsteller: Anna Kendrick, Blake Lively, Henry Golding, Andrew Rannells, Rupert Friend
Heimkino-VÖ: 4. April 2019, STUDIOCANAL


Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Close Talker & Kirsten Ludwig

    Close Talker & Kirsten Ludwig

    Am 19.10. steigt unser nächstes Wohnzimmerkonzert in einer geheimen Location in Darmstadt. Dieses Mal sind Close Talker & Kirsten Ludwig mit von der Partie!

  • GLF 2020

    GLF 2020

    Am 29.08 & 30.08. 2020 wird der Herbst wieder ein goldener. Early Bird Tickets und feinstes Merch der letzten Jahre gibt es ab sofort in unserem Shop.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV