Musiknews

Veröffentlicht am 23.05.2019 | von Dominik

0

VELVET NEGRONI – Konfetti

Bild © Colin Michael Simmons

Newcomer-Alarm für alle Fans von Blood Orange, Twin Shadow und Co – this might be down your road, directly into your music heart! Denn Velvet Negroni, das neuste 4AD Signing könnte aufgrund dieses speziellen Mix aus R’n’B, Soul, Songwriter, Pop-Anleihen und elektronischen Versatzstücken Fans von genau eben jenen genannten Künstlern gefallen.

Dabei hat der US-amerikanische Songwriter eine bewegte persönliche Reise auf dem Weg zu seinem nun angekündigten Debütalbum Neon Brown hinter sich: als schwarzes Adoptivkind in einer streng christlichen evangelischen Familie in Minneapolis fördert seine Adoptivmutter ihn zum klassisch ausgebildeten Konzertpianisten und Wettkampf-erprobten Eiskunstläufer. Doch seine wahre Leidenschaft ist das Gitarrenspiel in einer Band, für das er sich heimlich aus dem Fenster seines Zimmers stehlt. Nachdem er den Zwängen seiner Familie entflohen ist, spielt er komplett verrückt, versucht überall aufzufallen, verliert jeglichen Halt und versucht nur noch irgendwie über die Runden zu kommen.

Erst 2017 geht es bergauf, u.a. mit einer Support-Tour von Bon Iver und einem Writing-Credit für Kid Cudi und Kanye Wests gemeinsamen Song Feel The Love. Doch der nächste Stolperstein in Form der gedrängten Ambitionen des Künstlers mit der sanften Stimme, folgt sofort und er landet erstmal ausgebrannt im Krankenhaus. Monate später kämpft er sich mit Hilfe der beiden Freunde, Psymun (Produzent von Future, Young Thug) und Tickle Torture zurück ins Studio und schafft es dort sowohl einen gesünderen Schreibstil, als auch seine Stimme und die Geschichten, die er sein ganzes Leben schon erzählen wollte, zu finden.

Das Ergebnis ist Neon Brown, das Debütalbum von Velvet Negroni, das am 30. August via 4AD erscheint und aus dem es heute schon die erste Single Confetti als Vorgeschmack gibt.

Tags: , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV