Filmnews no image

Veröffentlicht am 27.06.2019 | von Tobias

0

Kinotipp der Woche: THEY SHALL NOT GROW OLD

11. November 19818, an diesem Tag endete der Erste Weltkrieg, der 17 Millionen Menschen das Leben gekostet hat. Bis heute wird dieser Krieg von den Briten als Great War bezeichnet. Aus Sicht von Historikern gibt es unzählige Bildaufnahmen, den jeglichen Aspekt des Lebens in den Schützengräben und an der Front dokumentieren. Doch das ist alles historisches Material, weit weit weg von unserem heutigen Leben.

Peter Jackson, bekannt dafür Groß zu denken, hat sich nun diesem Material angenommen und eine Dokumentation geschaffen, die es so bisher noch nie zu sehen gab. Mit Hilfe von 3D-Digitalisierung, Colorierung und Vertonung mit Hilfe einer Lippenleserin entstand hier eine Dokumentation die das alte Material so eindringlich präsentieren, als wären sie gerade einmal vor wenigen Wochen gedreht worden und lassen so eine Eindringlichkeit einstehen, die es wahrscheinlich so noch nie gab. Ein Film zum nachdenken anregt und die Grausamkeiten des Ersten Weltkriegs in einem ganz neuen Licht erscheinen lassen.

 

Tags: ,


Über den Autor

Tobias ist 31, Schwabe aus Überzeugung, trägt aus Prinzip keine kurzen Hosen. Liebt Musik, Bücher, Filme und Schnitzel.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV