Musiknews

Veröffentlicht am 20.09.2019 | von Dominik

0

GEORGIA – lässt uns nicht los


Foto-© Joseph Connor

Georgia Barnes ist die wahrscheinlich heißeste Newcomerin, die das Vereinigte Königreich im Moment zu bieten hat. Mit ihrem Vornamen als Künstlernamen bewaffnet sorgte sie Anfang des Jahres mit ihrer Single About Work The Dancefloor für ordentlich Aufregung, reihte sich ein zwischen elektronische Pop-Hymnen von Acts wie Robyn oder Róisín Murphy und tingelt seitdem bei ausverkauften Shows, über Festival-Auftritte und hochrangige Support-Slots über die Bühnen dieser Welt. Und nun geht die Erfolgsgeschichte weiter, denn die Londonerin, die als Schlagzeugerin für unter anderen Kate Tempest angefangen hat, kündigt heute mit der neuen Single Never Let You Go ihr neues Album Seeking Thrills für den 10. Januar 2020 via Domino Records an! Wir sind jetzt schon gespannt, auf das weiterhin von Chicago House und Detroit Techno beeinflusste Werk und tanzen uns jetzt schon mal warm mit Never Let You Go!

Seeking Thrills Tracklist:
1. Started Out
2. About Work The Dancefloor
3. Never Let You Go
4. 24 Hours
5. Mellow (feat. Shygirl)
6. Till I Own It
7. I Can’t Wait
8. Feel It
9. Ultimate Sailor
10. Ray Guns
11. The Thrill (feat. Maurice)
12. Honey Dripping Sky

Georgia Tour:
19.09. Reeperbahn Festival, Hamburg
21.10. Tonhalle, München*
22.10. Carlswerk Victoria, Köln*
23.10. Docks, Hamburg*
24.10. Columbiahalle, Berlin*
26.10. Capitol Theater, Offenbach*
*Support für Metronomy

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV