Musiknews no image

Veröffentlicht am 17.10.2019 | von Dominik

0

AMILLI – Kometen-Rucksack


Foto-© Stefan Holtzem

Vor gerade einmal einem Jahr begann der kometenhafte Aufstieg von Amilli, der sie aus dem Nichts in die Wahrnehmung der Öffentlichkeit schleuderte. Natürlich für eine gerade mal 19-Jährige nicht leicht wegzustecken und auch nebenbei ein nicht zu unterschätzender Rucksack als Ballast – was sich nun auch in der vierten Singleauskopplung aus der gleichnamigen EP Wings inhaltlich niederschlägt, reflektiert Amilli darin doch über ihren turbulenten Aufstieg und die Ängste, die dieser mit sich bringt. Sätze wie „people recognize me that kinda terrifies me“ zeigen, dass sie sich immer noch daran gewöhnen muss in der Öffentlichkeit zu stehen. Auf der anderen Seite beflügelt es sie ungemein sich ihren Ängsten zu stellen und diese zu überwinden. Wie ein Mantra schallt es dem Hörer mehrstimmig entgegen „we grow wings when we do the things that terrify us“. Wir sind gespannt darauf, was man noch von Amilli erwarten kann und reichen bis dahin das Video zu Wings!

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV