Filmnews

Veröffentlicht am 30.10.2019 | von Lisa

0

Bedroombinge – November

Okay, alle einmal tief durchatmen, denn dieser Monat hat es IN SICH in Sachen Fernsehen und Serien! Gut, dass das Wetter bei uns zunehmend schlechter wird und wir es uns nicht nur Abends vor der Glotze gemütlich machen können – denn mit dem Start von Apple TV+, der neuen Streaming-Plattform von Apple, sowie Disney+, dem neuen Streaming-Dienst aus dem Hause Walt Disney, bricht im November eine wahre Flut von neuen Serien und Filmen über uns herein. Wir haben die wichtigsten Starts für euch zusammengefasst.

APPLE TV+ – ab 1. November 2019

Apple startet am 1. November seine Serien-Großoffensive. Über die Apple TV-App auf allen gängigen Apple-Produkten können Nutzer ab dann auch in Deutschland für 4,99 Euro im Monat die Inhalte des Tech-Riesen nutzen. Wer sich jetzt schon ein neues iPhone, iPad etc zulegt bekommt sogar ein Gratis-Jahresabo dazu. Hier stellen wir euch die Serien vor, mit denen Apple TV+ am 1.11. startet:

THE MORNING SHOW

The Morning Show zeigt, was für ein prallgefülltes Portemonnaie Apple hat: mit einer Vorab-Zusage für 2 Staffeln für lockere 300 Millionen Dollar hatte die Firma dieses Drama, in dem ein Allstar-Cast um Jennifer Aniston, Reese Witherspoon, Steve Carrell, Mark Duplass, Bel Powley und Billy Crudup hinter die Kulissen einer intrigen-gefüllten TV-Morgensendung schauen, bedacht. Doch nachdem Schlagzeilen einer turbulenten Produktion mit vorzeitigem Showrunder-Wechsel die Runde machten, bleibt es spannend, ob die heftigen Produktionskosten es wirklich wert sind. Der Trailer (und Reese Witherspoon furchtbare Perrücke) lässt uns zumindest erstmal eher kalt…aber bei dem Cast lassen wir uns gerne eines besseren belehren.

YouTube video

SEE

Weiter geht es mit See, Apple´s Versuch ein neues Fantasy-Drama in der Größenordnung von Game of Thrones zu liefern. Kreiert von Steven Knight, dem legendären britischen Autoren von Peaky Blinders, entführt uns See unter der Regie von Tribute von Panem-Regisseur Francis Lawrence in eine futuristische Fantasiewelt, in der die Menschheit komplett ihre Sehfähigkeit verloren haben. Doch diese Welt droht sich dramatisch zu verändern, als ein Zwillingspaar geboren wird, das sehen kann. Wie genau die blinden Protagonisten herausfinden, dass die zwei Babies sehen können, können wir euch auch noch nicht erklären, aber zumindest hoffen wir, dass Steven Knights Drehbücher uns ähnlich wie Peaky Blinders in den Bann ziehen werden. Jason Momoa (Aquaman) spielt die Hauptrolle in dieser ebenfalls heftigst teuren Serie (die Produktionskosten pro Folge lagen angeblich bei 15 Millionen Dollar).

YouTube video

DICKINSON

Natürlich darf bei Apple auch der Humor nicht fehlen – mit Dickinson stellt der Dienst eine historische Comedy mit einem modernen Twist über die berühmte Autorin Emily Dickinson bereit, die im 19. Jahrhundert stattfindet. Hailee Steinfeld spielt darin die junge Schriftstellerin, die ihrer Zeit weit voraus war. Fun fact: Rapper Whiz Khalifa taucht in einer Folge mit einen Cameo auf.

YouTube video

FOR ALL MANKIND

Viertes und letztes Original, das mit dem Start des Dienstes am 1.11. verfügbar sein wird (weitere Serien werden über die nächsten Monate hinweg erscheinen) ist For All Mankind, ein “Was wäre wenn…”-Drama, das vom Leben von Astronauten, Ingenieuren und ihren Familien in einer Welt erzählt, in der das globale Wettrennen ins All nie beendet wurde und das Weltraumprogramm das Herzstück der amerikanischen Gesellschaft geblieben ist. Joel Kinnaman, Jodi Balfour und Michael Norman spielen unter der Regie von Seth Gordon.

YouTube video

SERVANT – 28. November

Später im November folgt dann das 5. Serienoriginal auf der Plattform – Servant klingt nach dem, was Regisseur M. Night Shyamalan (Sixth Sense, Split, Glass) am besten kann: leicht bekömmlicher Grusel mit großen Stars. Hier geht es um ein junges Paar, das ihr totgeborenes Baby mit einer gruseligen lebensechten Puppe ersetzen. Harry Potter-Star Rupert Grint tritt hier endlich mal wieder ins Rampenlicht. Viel zu sehen gibt es außer einem ominösen Teaser leider noch nicht.

YouTube video

DISNEY+ – 12. NOVEMBER 2019

Auch Disney startet in diesem Monat mit seinem eigenen Streamingdienst und macht damit an der Seite von Apple den alteingesessenen Streamern wie Netflix und Amazon Prime Angst. Im Gegensatz zu Apple ist Disney+ leider erst einmal nicht in Deutschland verfügbar, doch es wird sich sicherlich nur um Monate handeln, bis der Dienst, der zum Beispiel in den Niederlanden bei 6,99 Euro monatlich startet, auch hier in den Startlöcher steht. Das Programm des Riesenkonzerns besteht im Gegensatz zu vielen anderen Plattformen hauptsächlich aus familienfreundlicher Unterhaltung aus den Marvel / Star Wars / und Disney Channel-Universen. So wurde bereits eine Susi & Strolch-Neuverfilmung, eine Avengers-Serie und eine Star Wars-Serie bekannt gegeben.

THE MANDALORIAN

Mit u.a. der Star Wars-Serie startet der Dienst Mitte November ins Rennen. Produziert von Jon Favreau (Dschungelbuch, Avengers) und mit einer Riege von talentierten Regisseuren wie Taika Waititi (What we do in the shadows), Rick Famuyiwa (Dope) und Bruce Dallas Howard, folgt die erste offizielle live Action-Star Wars-Serie einem einsamen Fighter und seinen Abenteuern in den Außenbezirken der Galaxie, zeitlich irgendwo zwischen dem 6. und 7. Star Wars-Film angelegt. Nick Nolte, Gina Carano und verrückterweise sogar der deutsche Regisseur Werner Herzog spielen in diesem neuen Abenteuer mit. Naja. Wir sind gespannt.

YouTube video

THE KING – NETFLIX, 1. November 2019

Zur Abwechslung empfehlen wir euch auch mal einen Film! Seit Netflix und Amazon auch ins Filmbusiness eingestiegen sind, müssen wir ja nicht mehr unbedingt ins Kino gehen um die Hollywood-Stars in neuen Filmen zu bewundern…und diesen Monat freuen wir uns besonders auf The King auf Netflix. Mit Hollywood-Lieblingsnachwuchs Timothee Chalamet in der Hauptrolle und dem großartigen Robert Pattinson (als sein großspuriger französischer Gegenspieler), Ben Mendelson, Lily-Rose Depp und Joel Edgerton in Nebenrollen, folgt das von David Michod verfilmte Epos dem turbulenten Leben des jungen englischen König Henry V.

YouTube video

WIR SIND DIE WELLE – Netflix, 1. November 2019

Und etwas neues Deutsches haben wir auch auf Lager für euch. Nachdem Netflix ja letzten Monat bereits mit dem Rapper-Drama Skylines durchaus wohlwollende Kritiken einheimste, folgt nun mit Wir sind die Welle ein neues deutsches Netflix Original. Basierend auf dem Buch und gleichnamigen Film Die Welle, folgt die Serie einer Gruppe von Jugendlichen, die den Traum einer besseren Zukunft verfolgen wollen. Wütend auf die gesellschaftliche Missstände, beschließen sie etwas dagegen zu tun. Was zunächst als idealistischer und spielerischer Aufstand gegen das Establishment beginnt, bekommt jedoch schon bald eine bedrohliche Eigendynamik.

YouTube video

HIS DARK MATERIALS – HBO, 4. November 2019 (Sky, 25. November)

Auch HBO sucht verzweifelt nach einem Ersatz für sein Goldstück Game of Thrones, und hofft das His Dark Materials, ein Fantasy-Epos in Zusammenarbeit mit der BBC und basierend auf dem gleichnamigen Bestseller, diese Lücke füllen kann. Gesetzt in einer alternativen Welt, in der alle Menschen einen tierischen Begleiter haben, der eine Manifestation der menschlichen Seele ist, folgt die Serie dem Leben des jungen Weisenkinds Lyra, die einem gefährlichen Geheimnis auf die Spur kommt und demzufolge verschwindet. James MacAvoy, Ruth Wilson und Lin-Manuel Miranda spielen unter der Regie von Tom Hooper. Die Kritiken waren bislang eher gemischt, aber in Deutschland können wir uns ab dem 25.11. auf Sky Atlantic davon ein Bild machen.

YouTube video

THE IRISHMAN – Netflix, 27. November

Und noch ein Film hat es in unsere Tipps geschafft – denn ein Gangster-Drama unter der Regie von Martin Scorsese mit Robert De Niro, Al Pacino UND Joe Pesci in den Hauptrollen kann man sich nun wirklich nicht entgehen lassen.

YouTube video

WIEDERKEHRER

THE END OF THE FUCKING WORLD, 2. Staffel – Netflix, 5. November 2019

Mit großer Freude erwarten wir bereits seit Monaten die Fortsetzung dieser großartigen Netflix-Serie rund um den Psychopathen James und seine Freundin wider Willen, Alyssa. Zu sehen gab es auch hier noch nicht viel, aber wir sind uns sicher, die 2. Staffel hält, was die erste versprach.

THE CROWN, 3. Staffel – 17. November 2019

Und noch eine Netflix-Perle findet in diesem Monat seinen Weg zurück auf unsere Bildschirme. Die mit Spannung erwartete dritte Staffel von The Crown ist die erste, in der Queen Elizabeth und ihre Familie nun von einem neuen Cast porträtiert werden. Oscar-Gewinnerin Olivia Colman spielt die Queen, ihr Ehemann Prinz Philip wird von Tobias Menzies und Prinzessin Margaret von der großartigen Helena Bonham-Carter gespielt.

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF 2020 Startnext

    GLF 2020 Startnext

    Am 29.08 & 30.08. 2020 wird der Herbst wieder ein goldener. Ein paar limitierte Hardtickets und Goodies aus dem GLF-Kosmos präsentieren wir euch in unserer Crowdfunding Kampagne.

  • Ada Lea & Jonas Noack

    Ada Lea & Jonas Noack

    Am 15.11. steigt unser nächstes Wohnzimmerkonzert in einer geheimen Location in Darmstadt. Dieses Mal sind Ada Lea & Jonas Noack mit von der Partie!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV