Musiknews

Veröffentlicht am 11.02.2020 | von Dominik

0

ROLLING BLACKOUTS COASTAL FEVER – hohe Erwartungen

Foto-© Peter Ryle

Die Band mit dem Namen, den man sich so schlecht merken kann ist zurück: Rolling Blackouts Coastal Fever sind seit ihrem 2018er Debüt Hope Downs überall in aller Munde – also zumindest bei den Gaumenfreunden von treibenden, wie leidenschaftlichen Indie-Gitarrenpop! Drum sind die Australier nicht nur beim Kultlabel Sub Pop unter Vertrag, ihr erstes Album schaffte es auch auf diverse Jahresbestenlisten, was natürlich die Erwartungen für einen Nachfolger direkt mal in die Höhe schraubt. Doch mit großen Erwartungen scheinen die fünf keine Probleme zu haben, schütteln sie doch dieser Tage direkt den nächsten Ohrwurm aus dem Ärmel, nachdem 2019 schon die Doppelsingle In The Capital & Read My Mind zu überzeugen wüsste: Cars In Space! Über den Song gibt Sänger und Gitarrist Fran Keaney zum Besten: „In my head this song is set inside a car. It’s the swirling words and thoughts before a break-up.” Übrigens hat auch niemand geringeres als ein weiterer Schatz unserer hochgeschürzten australischen Musikszene die Co-Regie übernommen: Singer-Songwriterin Julia Jacklin! Der Clip spielt am helllichten Tag in einem australischen Autokino mit Oldschool Flair und steckt voller Charme, Humor und Überraschungen! Film ab!

YouTube video

Tags: , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Wohnzimmerkonzert mit Konradsen

    Wohnzimmerkonzert mit Konradsen

    Am 04.03. findet unser nächstes Wohnzimmerkonzert statt. Mit dabei sind die unglaublichen tollen Newcomer Konradsen aus Norwegen in einer geheimen Location in Darmstadt.

  • GLF 2020 Tickets

    GLF 2020 Tickets

    Am 29.08 & 30.08. 2020 wird der Herbst mit SOHN, James Vincent McMorrow, Tom Rosenthal, Astronautalis uvm. wieder ein goldener. Wochenend- und Tagestickets kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV