Musiknews Bibio © Stephen Wilkinson

Veröffentlicht am 5.05.2020 | von Fred

0

BIBIO – Zurück zur Natur

Foto-Credit © Stephen Wilkinson

Nach seinem letztjährigem Album Ribbons, hier findet ihr unsere Kritik, veröffentlicht Bibio im Juni eine neue EP mit dem wohlklingenden Namen Sleep On The Wing auf Warp Records. Die 10 Tracks auf dem neuen Release treten dabei eindeutig in die Fußstapfen von Ribbons und exponieren traditionelle Folk-Einflüsse, ruhige und atmosphärische Sounds und Field Recordings aus dem Reich der Natur. Erneut manifestiert Stephen Wilkinson seinen Ruf als begnadeter Multiinstrumentalist und beweist dies mit einer ersten Single samt Video.

Bibio - Sleep On The Wing EP Cover

Das titelgebende Sleep On The Wing ist ein tolles Beispiel für Bibios Arbeitsweise, die häufig mit einer simplen Gitarrenmelodie beginnt. Zu dieser zentralen Melodie gesellen sich nach und nach Geigen, Mandolinen und weitere Streichinstrumente und lassen den Song aufblühen und wachsen, geben ihm Komplexität, eine Form und damit genau den Sound, den man an Bibio schätzt. Auch die Lyrics sind genauestens durchdacht und beschreiben, wie man im Verlust eines Menschen Hoffnung finden kann, sowie den befreienden, wenn auch imaginären, Ausbruch aus der Stadt und die Zuwendung hin zur Natur. Genau diese Gedanken wurden im dazugehörigen Musikvideo visualisiert und im Artwork der EP aufgegriffen. „Ich wollte dieses Gefühl einer temporären Flucht aus dem Gedränge der Stadt einfangen“, kommentierte die Filmemacherin Sonnye Lim und erklärt weiter: „Der Mauersegler gibt uns Einblicke in eine gelassenere, sorglosere Welt.“. Einblicke auf die wir uns jetzt schon freuen.

YouTube video

Tags: , , , , , , ,


Über den Autor

Fred ist 32 Jahre, wohnt in der Pop-City Damstadt und mag Hunde, Pizza und Musik.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV