Musiknews

Veröffentlicht am 28.09.2020 | von Dominik

0

FOTOS – wie aus dem Nichts, aus der Versenkung


Foto-© Alexander Gehring

Bei manchen Künstlern wirkte der Lockdown wie eine Bremse der Kreativität – bei anderen bewirkte sie das komplette Gegenteil. Tom Hessler, Sänger, Songschreiber und Gitarrist der Hamburger Band FOTOS hatte das Glück, während des Lockdowns ein kleines Studio in seiner Neuköllner Wohnung zur ständigen Verfügung zu haben. Drei Monate Quarantäne später waren die 9 Songs fertig, die unter dem Albumtitel Auf zur Illumination! am 21. Januar 2021 via PIAS erscheinen und eine textlich sehr persönliche Reise ins Unterbewusstsein des 36-jährigen Musikers zusammenfasst. Nach Lockerung der Pandemie-Maßnahmen traf sich die gesamte Band im Kreuzberger Radio Buellebrueck Studio und komplettierte die Aufnahmen. Als Spirit-Animal und für den Mix konnte Olaf Opal verpflichtet werden, der schon beim 2010er Shoegaze-Album Porzellan mit der Band zusammen gearbeitet hat.

Die Musik dazu ist inspiriert vom dröhnenden Klang von Toms Serge Modular Systems und der Welt der psychedelischen Musik der sechziger, siebziger und achtziger Jahre. Die erste Single Das Verlangen huldigt dabei einem von Toms aktuellen musikalischen Vorbildern: Ariel Pink! Dessen Technik, auf Kassette aufzunehmen wurde bei der Albumproduktion zum definierenden Element. Und auch in den Songtexten hält die Welt des Psychedelic Einzug – wer sucht, findet Verweise auf William Blake, Rolf Dieter Brinkmann, Thomas Pynchon, Olga Tokarczuk oder Neil Young in den genussvoll-spinnerten Songtexten des Albums.

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV