Musiknews

Veröffentlicht am 15.07.2021 | von Dominik

0

BADBADNOTGOOD – Signale

Foto-© Jamal Burger

Das kanadische Jazz-Ensemble BADBADNOTGOOD machte erstmals richtig auf sich aufmerksam als sie einfach kurzerhand Hip Hop-Songs in angepasstem Jazz-Gewand präsentierten – nun kündigen sie an sich mit ihrem neuen Album Talk Memory, das am 8. Oktober via XL Recordings erscheinen wird, eher auf ihre Wurzeln und auf die Einflüsse und Innovationen, die ihre musikalischen Vorbilder angeboten haben, zu konzentrieren.

Dafür nahm die seit 2015 fest als Trio agierende Band, bestehend aus Alexander Sowinski (Drums), Chester Hansen (Bass) und Leland Whitty (Gitarre und Holzbläser) nach Jahren des Tourens erstmal die stetige Unruhe raus und entschied sich bewusst dafür die Songs durch eine lange Produktionszeit im Studio reifen zu lassen – ein Prozess, der bis dahin sonst immer erst auf Tour durch stetige Improvisationen der Songs in Gang gesetzt worden war. Zwei Jahre sollte es letztlich dauern bis Talk Memory letztlich fertig gestellt war – darüber sagt die Band: „It took a year or two of just living life to get to the place where the creative process was exciting again and once we actually went in to the studio it was the most concise recording and writing process we’ve ever had. We hope that the improvised studio performances bring the listener closer to our live experience.“

Wie gut das dann funktioniert, zeigt heute schon die erste Single Signal From The Noise, die zuletzt auch schon von diversen Künstlern weltweit vorab im Auftrag der Band interpretiert worden war – hierzulande hüllte der hiesige Klaviervirtuose Martin Kohlstedt den Song mit einer Live-Improvisation in ein neues, atemberaubendes Gewandt!

YouTube video

 

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV