Buchvorstellung Der Mauersegler - Jasmin Schreiber

Veröffentlicht am 27.08.2021 | von Fred

0

DER MAUERSEGLER – Jasmin Schreiber

Auf Der Mauersegler prangt der bekannte, im grellen Orange nach Aufmerksamkeit heischende Sticker SPIEGEL Bestseller-Autorin. Ich muss jedoch gestehen: Ich habe den Erfolgsroman Marianengraben von Jasmin Schreiber, das erfolgreichste belletristische Debüt 2020, bisher nicht gelesen. Trotzdem habe ich durch ihren offen gelebten Instagram Kanal eine genaue Vorstellung von Jasmin Schreiber, von ihrer Liebe gegenüber Wissenschaft und Biologie, ihre Auseinandersetzung mit dem Tod, Fotografie, Psychologie, Illustration, Tiere und vielem mehr. Nun erscheint mit der Mauersegler also ihr neuer Roman und es ist faszinierend, wie viel sich von Jasmin auch in ihrem Buch wiederfindet.

Der Arzt Prometheus rast mit einem schwarzen Mercedes durch die Nacht. Sein Ziel ist das Meer in Dänemark, Schuldgefühle und Vorwürfe am Tod seines (aller)besten Freundes Jakob drücken das Gaspedal unnachgiebig Richtung Boden. Auch seine neue Therapiestudie konnte den an Krebs erkrankten Freund nicht retten und nun scheitert er erneut: Sein Versuch sich das Leben in den dänischen Fluten zu nehmen verläuft im grobkörnigen Sand. Dort wird er von den beiden geheimnisvollen Frauen Helle und Aslaug aufgelesen, die den neben sich stehenden Prometheus auf ihrem Hofkomplex aufnehmen. Für ihn beginnt dort eine kathartische Reise, die Suche nach Vergebung und ein erster Schritt zurück ins Leben.

Das Pacing des Mauerseglers ist dabei eines der Highlights, denn der direkte Einstieg weckt schlagartig das Interesse am Protagonisten Prometheus. Die intuitiven Rückblenden und persönlich-gedankliche Annotationen geben ihm die nötige Komplexität und zeichnen das Portrait eines Charakters, der zwischen seinen Pflichten als Wissenschaftler, Freund und Menschen zerbricht. Ethik in der Wissenschaft ist ein hochkomplexes Themenfeld, das Jasmin Schreiber jedoch mit der absolut nötigen Feinfühligkeit aufgreift. Immer wieder bedroht die Menschlichkeit in Form seiner Gefühle die Studie und gefährdet damit schließlich nicht nur Jakobs Leben. Die Autorin macht es dem Leser einfach Prometheus Tat nachzuvollziehen, die Freundschaft der beiden wird mit zunehmend aussergewöhnlicher Detailverliebtheit und Authentizität offengelegt. Es drängt sich die unangenehme Frage auf: Wie würde ich in dieser Situation handeln?

Der offene Umgang mit dem Tod, der Transport von Emotionen durch Motive aus der Natur, sowie unzählige biologische Fakten machen Der Mauersegler zu einem Roman, den nur Jasmin Schreiber hätte verfassen können. Das kann ich bedenkenlos sagen, ohne bisher auch nur ein einziges Buch von ihr gelesen zu haben. Und irgendwie ist das ja auch schon Alleinstellungsmerkmal genug.

Jasmin Schreiber – Der Mauersegler
VÖ: 27. August 2021, Eichborn Verlag
Hardcover, 240 Seiten
ISBN  978-3-8479-0079-5

Tags: , , , , , , , ,


Über den Autor

Fred ist 32 Jahre, wohnt in der Pop-City Damstadt und mag Hunde, Pizza und Musik.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV