Buchvorstellung

Veröffentlicht am 27.10.2021 | von Dominik

0

NATE POWELL – Save It For Later

Wir alle erinnern uns noch vage an die Zeit als ein Donald Trump als Präsidentschaftskandidat noch belächelt wurde. Zu plump, zu nationalistisch, zu selbstsüchtig, laut und aggressiv zog der Unternehmer als Kandidat der Republikaner gegen die Demokratin Hillary Clinton ins Feld – er gewann und das Grauen begann. Umso mehr für die Amerikaner, die gegen den populistischen 45. Präsident der Vereinigten Staaten waren und vor Ort ständig seinen Machtmissbrauch und auch die Veränderungen in der Bevölkerung vor Augen geführt bekamen. Davon erzählt nun der Comic-Essay Save It For Later von Nate Powell – unsere Buchvorstellung!

Als Vater von zwei jungen Töchtern und demokratischer Wähler war Powell sich sicher – wir werden nach den Auszählungen des Wahltages am nächsten Morgen mit der ersten weiblichen Präsidentin aufwachen. Doch alles kam anders, plötzlich tauchen immer mehr Konförderationsflaggen im täglichen Leben auf, die nationalistischen, militanten und rassistischen Stimmen werden immer lauter und Powell versucht all das seinen Töchtern zu erklären. Dabei stellt er fest, dass sie obwohl sie noch sehr klein sind, schon einen klaren Sinn für Ungerechtigkeiten und diskriminierende Übergriffe, wie sie immer mehr stattfinden, haben. Gemeinsam verspüren sie einen Drang etwas dagegen zu unternehmen und finden im Protest einen persönlichen Weg um dieser allgegenwärtigen gesellschaftlichen Krise zu begegnen.

Powells Zeichnungen bedienen sich bei dystopischen Endzeit-Szenarien – aber genauso muss es sich eben für linke Demokraten angefühlt haben, während dem nationalistischen Rechtsrutsch unter Trump. Umso wichtiger ist dieser Comic als Zeitdokument, das uns allen noch mal zeigt, wie leicht die Stimmung kippen kann, wie schnell unwahrscheinlich gedachte Fälle eintreten können und wie wichtig es ist für seine Meinungen einzustehen. Noch mal mehr, da gerade wieder Gerüchte aufkommen, dass Trump bei der nächsten Präsidentschaftswahl wieder als Kandidat antreten will…

Nate Powell – Save It For Later
VÖ: 28. September 2021, Carlsen
Paperback, 160 Seiten
ISBN: 978-3-551-76188-0
24,00 €

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV