Musiknews

Veröffentlicht am 1.03.2022 | von Dominik

0

BARTEES STRANGE – Schuldgefühle

Foto-© Luke Piotrowski

Es scheint als schließe sich ein Kreis mit dem Signing von Bartees Strange bei 4AD, das heute verkündet wurde – war es doch eine EP mit Covern der prominenten 4AD-Band The National, die der US-Amerikaner als erstes veröffentlichte. Es folgte mit Live Forever (2020) ein vielgelobtes Debütalbum – und nun die erste Single Heavy Heart auf dem neuen Label!

Geboren in Ipswich, England, als Sohn eines Vaters, der beim Militär war, und einer Opernsängerin, verbrachte Bartees Leon Cox Jr. eine bewegte Kindheit, bevor er sich schließlich in Mustang, Oklahoma, niederließ. Später spielte Bartees in diversen Hardcore-Bands in Washington D.C. und Brooklyn, während er in der Regierung von Barack Obama und später in der Umweltbewegung arbeitete.

Im neuen Song – einer mitreißenden, wie groß aufgetürmten Power-Ballade – arbeitet er sich hingegen hauptsächlich an seinen Schuldgefühlen ab: Schuldgefühle wegen der Opfer, die sein Vater gebracht hat, um seiner Familie eine bessere Zukunft zu ermöglichen, Schuldgefühle wegen des Todes seines Großvaters, Schuldgefühle wegen der Zeit, die er auf Tournee und ohne seine Partnerin verbringt, Schuldgefühle, weil er Erfolg hatte, während alle anderen in seinem Leben nach der Veröffentlichung von Live Forever im ersten Jahr der Pandemie litten. Bartees gibt diese Gefühle auf und schaut optimistisch in die Zukunft. Und diese Zukunft hält für ihn und uns auch schon bald eine erste Headline-Tour hierzulande bereit!

Bartees Strange Tour:
04.07. Helios37, Köln
05.07. Molotow, Hamburg
07.07. Badehaus, Berlin
11.07. Milla, München
13.07. Haldern Pop Bar, Rees Haldern

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV