Musiknews

Veröffentlicht am 1.03.2022 | von Dominik

0

WET LEG – Highkicks

Foto-© Hollie Fernando

Nicht mehr lange, dann steht endlich das selbstbetitelte Debütalbum der britischen Senkrechtstarter Wet Leg in den Läden – am 8. April ist es soweit! Davor gibt es heute nach Chaise Longue, Wet Dream, Too Late Now und Oh No noch eine weitere Single: Angelica! Benannt nach Rhians ältester Freundin, entstand der Song in Hesters Wohnzimmer und wurde von Bandkollege Joshua Mobaraki aufgenommen. Inhaltlich handelt es sich um eine Mischung aus Absurdität (“She brought lasagne to the party”), Sarkasmus (“I don’t wanna listen to your band”) und sozialer Angst (“I look at my feet then I look for the door”) – klanglich handelt es sich um eine trippige, synthiegeschwängerte Reise durch Partys und Reue. „Es ist durchzogen von Enttäuschung“, sagt Rhian. „Auch wenn der Refrain ‚good times, all the time‘ lautet. Das ist einfach unmöglich!“

Das selbstproduzierte Video wurde auf der Insel gedreht und ist eine ungezügelte Aufzeichnung der Freundschaft von Rhian und Hester, komplett mit Highkicks, Handgreiflichkeiten, Küssen und Schminken, Unmengen von Haaren und noch mehr Tanz.

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV