Musiknews

Veröffentlicht am 26.05.2022 | von Dominik

0

BARELY AUTUMN – Selbstmotivation

Foto-© Jess Jacob

Seit der Veröffentlichung des selbstbetitelten Debüts 2017 ist einiges bei Barely Autumn passiert. Gegründet von dem in Brüssel lebenden Songwriter Nico Kennes, war die Band im Anschluss etwa zwei Jahren in Westeuropa unterwegs. Doch nach der Tour ist vor dem Album und aufgrund der erlebten Ereignisse hatte sich auch im Sound des Projektes einiges getan. So ließ man beim 2020er Zweitwerk die gewohnte Melancholie auf der Basis von Akustikgitarre hinter sich und brauchte mit den Songs von Day Trip to the Petting Zoo einen pulsierenden Indie-Rock-Sound der 90er Jahre hervor, der sowohl frisch als auch dynamisch ist.

Mittlerweile zu fünft ist der Sound nunmehr weitergewachsen und erinnert an einen ikonischen Mix aus Wilco und Eels, während die unmittelbaren Lyrics Remineszenzen an Acts wie Pavement oder Sebadoh hervorrufen. Die erste neue Kostprobe davon gibt es in Form von Let Go, die heute bei uns Videopremiere feiert! Frontmann Kennes sagt darüber: „Let Go is a song about trying to „letting go“ attachments that aren’t serving you any longer, about breaking free from your own comfortable chains. I wrote it in a period in which I thought I was moving forward and changing the patterns I kept falling into – especially with regards to relationships – while actually I wasn’t really. I wrote it to motivate myself to move on and attract fresh and positive vibes.“

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV