Author Archives: Dennis Möller

SYML – SYML

9.05.2019 | von Dennis Möller

Heute geht es mal um Pop. Denn SYML hat sich auf seinem gleichnamigen Debütalbum bewusst für den Pop entschieden. Unsere Kritik!


WEYES BLOOD – Titanic Rising

26.04.2019 | von Dennis Möller

Der Charme des Untergangs trifft auf wage Hoffnungsschimmer. Die Gegenwart ist unerfüllt und muss durch Altes erneuert werden. Titanic Rising von Weyes Blood ist ein faszinierendes Album geworden, für welches man Zeit braucht. Viel Zeit. Unsere Review!


CONNIE CONSTANCE – English Rose

29.03.2019 | von Dennis Möller

Connie Constance, das englische Mädchen aus Watford, einer Zwischenwelt aus Vorland und Londoner Metropole, erobert gerade die britische Popwelt. Unsere Review zu ihrem Debütalbum English Rose!


PUTS MARIE – Catching Bad Temper

13.03.2019 | von Dennis Möller

Eine Platte wie ein Aschenbecher, der vor sich hin lodert. Empfehlenswert für die, die bei Heile-Welt-Bildern Pickel kriegen. Nicht empfehlenswert für die, die Pickel abdecken, weil sie nicht ins Bild passen


JULIA JACKLIN – Crushing

21.02.2019 | von Dennis Möller

Crushing von Julia Jacklin zeigt, dass auch in Sydney oder auf den Blue Mountains die Welt genau so kompliziert ist wie auf der anderen Seite des Globus. Unsere Kritik zum sehr persönlichen Zweitwerk der Australierin!


NILS FRAHM – Encores 2

5.02.2019 | von Dennis Möller

Sanfte Klaviermelodien, umhüllt von trockenem Knistern, decken auf Encores 2 von Nils Frahm wie der Wind hauchfein das Leben auf. Unsere Kritik zur neuen EP des Meisters der Stille!


EBONY BONES – Nephilim

21.09.2018 | von Dennis Möller

Dieser Sound hat es in sich, voll auf die Fresse, in jeder Hinsicht: Nephilim von Ebony Bones in der Kritik!


THE LYTICS – Float On

13.09.2018 | von Dennis Möller

Ein Schatz, der hoffentlich noch mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird: Float On vom kanadischen Hip Hop Familien-Clan The Lytics in unserer Review!


ROO PANES – Quiet Man

17.07.2018 | von Dennis Möller

Andrew Panes hat recht, es ist zu laut in dieser Welt. Quiet Man, Roo Panes, bekannt für feinfühlige Euphorie, schenkt uns mit seinem neusten Werk ein bisschen mehr Stille und bleibt bei seinen lebensfrohen Botschaften, die gut tun


LUMP – Lump

12.07.2018 | von Dennis Möller

Was können sich Folk und Electronica sagen? Können Songs enstehen, die Altes überwinden und Neues bereichern? Der erste Eindruck vom gemeinsamen Projekt/Album von Laura Marling und Mike Lindsey : Sie haben sich viel zu sagen.



Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV