Artikel zum Thema "Reviews"

Bedroomdisco Top Alben – Februar

2.02.2021 | von Dominik

Wir freuen uns im Februar auf tolle neue Alben von lang geliebten Acts, hochkarätige Newcomer und ordentlich musikalische Seelenstreicheleinheiten! Unsere Top Alben des Monats!


KIWI JR. – Cooler Returns

2.02.2021 | von Saskia Böttjer

Ohne viel Chichi, dafür mit Inhalt & Best Friend Alert! Die Kanadier von Kiwi Jr. servieren mit ihrem Zweitwerk Cooler Returns ein 36-minütiges Feuerwerk der Indierock-Hymnen! Unsere Review!


ARLO PARKS – Collapsed In Sunbeams

1.02.2021 | von Lea Kleisinger

Mit 12 Tracks und einer himmlischen Stimme entführt uns Arlo Parks in ihre violett eingefärbte, poetische Welt der Gefühle. Unsere Review zum mit Spannung erwarteten Debüt Collapsed In Sunbeams der gefeierten Newcomerin!


TYPHOON – Sympathetic Magic

28.01.2021 | von Susan

Fast überhört: Typhoon melden sich mit ihrem Überraschungsalbum Sympethetic Magic zurück. Warum die Aufnahmen dazu nicht die einzige Hürde war, die es zu nehmen gab, erfahrt ihr in unserer Review


CELESTE – Not Your Muse

27.01.2021 | von Tom Whelan

A Star is born: Wer Pop, Soul, Jazz und eine feinfühlige Produktion liebt, wird von der Nicht-Muse Celeste (die sehr wohl eine ist) begeistert sein


GOAT GIRL – On All Fours

26.01.2021 | von Melanie Gollin

Die Mitternachtsluft von Stereolab und der Disko-Ansatz von Warpaint stehen beim Zweitwerk der Londoner Band Goat Girl immer noch im Raum - doch ob das Album hält, was die Singles vorab versprachen, erfahrt ihr hier in unserer Review zu On All Fours!


CLAP YOUR HANDS SAY YEAH – New Fragility

25.01.2021 | von Susan

Unsichere Zeiten, erfordern sichere Maßnahmen. Mit New Fragility setzt sich Clap Your Hands Say Yeah mit sich selbst und den aktuellen Geschehnissen auseinander. Mehr dazu in unserer Review


THE NOTWIST – Vertigo Days

22.01.2021 | von Elias Ott

Vertigo Days beweist als Gegenentwurf zu den kühlen Kraftwerk-Schauern der Computerliebe: Die Mensch-Maschine muss kein geschlossenes System sein. Unsere Review zum neuen The Notwist-Album!


BUZZY LEE – Spoiled Love

21.01.2021 | von Anne Beier

Die Tochter von Steven Spielberg veröffentlicht als Buzzy Lee ihr von Nicolas Jaar produziertes Debüt - Spoiled Love ist ein Album zum Nachdenken, Nachfühlen, Mittanzen und zieht vom ersten Ton an in seinen Bann! Unsere Review!



Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit BOY, SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV