Artikel zum Thema "Reviews"

JACK WHITE – Fear Of The Dawn

14.04.2022 | von Elias Ott

Wir warten auch nach Fear Of The Dawn weiter auf die Antwort, ob Jack White in Zukunft seine überschäumende Energie wieder in eine weniger überproduzierte Form lenken kann. Unsere Review!


WET LEG – Wet Leg

12.04.2022 | von Lea Kleisinger

Herrlich sympathisch und schräg, dazu catchy E-Gitarre, feurige Drums und sensationelle Refrains - das selbstbetitelte Debüt der gefeierten Newcomer Wet Leg in der Review!


LUCIUS – Second Nature

11.04.2022 | von Anne Beier

Die vielleicht unbekannteste Lieblingsband der Indieszene setzt mit Second Nature auf Disco und Glitzer - unsere Review zum neuen LUCIUS-Album!


KAE TEMPEST – The Line Is A Curve

8.04.2022 | von Elias Ott

Mit The Line Is A Curve ist Kae Tempest ein Neuanfang gelungen, der hörbar aus der ganzen Breite des bestehenden Werks – ob Album, Theaterstück oder Essay – schöpft. Unsere Review!


LIZZY MCALPINE – five seconds flat

7.04.2022 | von Insa Germerott

Liebe Fans der emotionalen Heartbreak Hits, das Warten hat ein Ende! Denn der ultimative Herzschmerz geht in die nächste Runde: Lizzy McAlpines neues Album five seconds flat ist endlich da - unsere Review!


THE LINDA LINDAS – Growing Up

6.04.2022 | von Anna Fliege

Growing Up ist das Coming-Of-Age-Album, das dabei hilft, über das ein oder andere Problem hinwegzukommen. Oder mittendurch zu rennen, Augen zu, losschreien, AAAAAH. Egal, ob man 11 oder 31 ist


XAVIER RUDD – Jan Juc Moon

5.04.2022 | von Anne Beier

Auf Xavier Rudds neuem Album gibt es modernen Folk mit viel australischem Bezug: inhaltlich und klanglich. Und dabei ist es so persönlich, dass es trotz aller Neuerungen ein typisches Rudd-Album geworden ist: eins von Herzen



Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV