Browsing the "Capelight Pictures" Tag

THE MAN WHO KILLED HITLER AND THEN THE BIGFOOT – Filmkritik

12.06.2019 | von Julius Tamm

Wir brauchen keine Stallones, Schwarzenegger, Stathams oder Johnsons, die das Bild vermitteln, starke Kerle hätten nicht emotional zu sein. Was wir brauchen, sind mehr Figuren wie Calvin Barr. The Man Who Killed Hitler And Then The Bigfoot in unserer Filmkritik!


ELIZABETH HARVEST – Filmkritik

21.01.2019 | von Julius Tamm

Elizabeth Harvest von Sebastian Guitierrez setzt sich mit dieser Negativ-Erfahrung von Neugierde auseinander und schafft in der dunklen Welt des Horrors ein feministisches Licht. Unsere Filmkritik zum Heimkino-Start!


SUSPIRIA – Filmkritik

13.11.2018 | von Dominik

Eine gewagte Neuinterpretation des Kult-Horror-Stoffes, bei dem man jederzeit den Filmemacher dahinter spürt: Suspiria vom Call My by Your Name-Regisseur in unserer Filmkritik zum Kinostart!


I’M A CYBORG, BUT THAT’S OK – Filmkritik

10.08.2018 | von Dominik

Da es das kleine Indie-Meisterwerk nun endlich in toller Edition fürs Heimkino gibt, haben wir endlich mal wieder einen Grund I'm A Cyborg, But That's Ok von Park Chan-wook zu schauen...und darüber zu schreiben!


GHOSTLAND – Filmkritik

7.08.2018 | von Julius Tamm

Selbst für Horrorfilmfans ist Ghostland eine Mutprobe und ist auf keinen Fall für schwache Nerven geeignet. Unsere Review zum Heimkino-Start!


INTO THE FOREST – Filmkritik

7.02.2017 | von Dominik

Ein Familien-Drama vor der Kulisse des Überlebenskampf oder ein menschliches Drama im Genre des Endzeit-Films: Into The Forest!


VIELLEICHT LIEBER MORGEN – Filmkritik

22.03.2013 | von Tobias

Literaturverfilmungen - die Apokalypse für jeden Filmemacher und eigentlich ein komplettes No-Go. Aber wie sieht es bei 'Vielleicht lieber morgen', der filmischen Umsetzung von 'The Perks of being a Wallflower', aus


SLEEPING BEAUTY – Filmkritik

7.03.2012 | von Fred

'Sleeping Beauty' ist ein Film, über den man sich streiten kann. Subversiv spannendes Erotik Drama oder misslungenes Film-Experiment



Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV