Musiknews no image

Veröffentlicht am 19.02.2010 | von Dominik

0

OH NO ONO – nicht von dieser Welt…

Alles nur nicht normal – so kann man vielleicht die Musik der Band Oh No Ono beschreiben. Verspielt, märchenhaft, vielschichtig und an MGMT erinnernd (unter anderen wegen der ähnlichen Stimme von Sänger Aske Zidore) ist die Musik des dänischen Quintetts, das nicht nur bei ihren Songs dick aufträgt, sondern auch ganz schön coole Videos zu ihren Songs abliefern. Ob es um die erotischen Tagträume eines Kindes in einem Krankenhaus geht oder einfach nur um einen Mitternachtsspaziergang im Wald – es lohnt sich! Das Debütalbum „Eggs“ erscheint hierzulande am 02.04., was die Band live bringt wird man dann im Mai erfahren – dann kommt die Band unter anderen am 25.05. ins Nachtleben Frankfurt.

www.ohnoono.com
www.myspace.com/ohnoono

Oh No Ono – Helplessly Young #2 from Leaf Label on Vimeo.

Tags: , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV