Home

RUNNER – Interview

Die letzten fünf Jahre war der in LA lebende Musiker und Produzent Noah Weinman alles andere als untätig - nun steht sein Debütalbum als Runner demnächst in den Läden und wir trafen uns mit ihm via Zoom, um mehr darüber und über seine Projekte zu erfahren! Unser Interview!

RAYE im Interview: „Mir ist es lieber, man hasst mich.“

Lange war Raye aufgrund eines Major-Label-Vertrags gefangen - nun erscheint endlich ihr Debüt. Wir trafen die Künstlerin in Berlin und sie sprach offen wie keine andere über Musik als Medizin, Schönheitsstandards und ihre Erfahrung mit sexuellem Missbrauch.

BIIG PIIG – Track by Track

Biig Piig wird in 2023 einiges für den musikalischen Zeitgeist tun - zum Beispiel mit ihrem just erschienenem Debüt-Mixtape Bubblegum, zu dem sie uns ein Track by Track geschrieben hat!

BLOND – geil & gleichzeitig unangenehm

In unserem Interview mit BLOND blicken die drei zurück auf ihre erste eigene, fast restlos ausverkaufte Headliner-Tour, erinnern sich an ihre schlimmsten Pandemie-Momente und erklären, warum sie auf Festivals nicht nur vor ihrer eigenen Bubble spielen wollen.

JAMES YORKSTON & NINA PERSSON – Interview

Ein knorriger schottischer Folkie mit Kultfaktor und ein strahlender Indiepop-Star der 90er Jahre - Nina Persson und James Yorkston haben mit dem Second Hand Orchestra ein Album gemacht - wir sprachen die beiden!

On Repeat

Unsere Alben des Monats

Reviews

SIV JAKOBSEN – Gardening

Eingelullt in die Schönheit der Melodie ziehen die erdrückenden Texte vorbei und legen bei genauem Hinhören eine bedrohliche Wolke über die wunderbare Ruhe. Diese Dualität macht Gardening von Siv Jakobsen zu einem wunderbaren Kunstwerk zum Immer-Wieder-Hören. Unsere Review!

SAMIA – Honey

Wer sich in die wunderbar wohltuenden und gedankenverlorenen Soundlandschaften von Samias Zweitwerk Honey legt und dabei aufmerksam hinhört, findet mit Sicherheit ein paar kleine musikalische Schätze für die Ewigkeit. Unsere Review!

THE MURDER CAPITAL – Gigi’s Recovery

Am Ende des neuen The Murder Capital-Albums weiß man: Alles okay, Zuneigung ist besser als Zusammenbruch. Die Erleichterung über das Aufbäumen ist groß. Unsere Review zu Gigi‘s Recovery!

SYML – The Day My Father Died

SYML hat mit The Day My Father Died ein hochgradig autobiografisches und damit per se mutiges Zweitwerk vorgelegt. Unsere Review!

RETURN TO SEOUL – Filmkritik

Als südkoreanisches Baby wurde Freddie in Frankreich adoptiert und wuchs dort auf - als sie jedoch durch einen Zufall nach Seoul verschlägt fängt sie doch an nach ihren Wurzeln zu suchen. Unsere Filmkritik zum Kinostart von Return To Seoul!

ALIENOID – Filmkritik

Ein abgefahrenen Mix aus koreanischen Action-, Sci-Fi-, Wushu-, Comedy-Filmen - für alle, die sich drauf einlassen können, bietet Alienoid endlich mal alles, was Kino so kann in einem und gut! Unsere Review!

BODIES BODIES BODIES – Filmkritik

Knallbunt wie ein Lutscher und frech wie Oskar, weiß Bodies Bodies Bodies durchweg zu unterhalten. Unsere Filmkritik zum Heimkino-Start des Paranoia-durchtränkten Horror-Films!

SHOTGUN WEDDING – EIN KNALLHARTES TEAM – Filmkritik

Keine Chemie und flache Witze - unsere (Kurz-)Filmkritik zum Kinostart des Romcom-Actioners Shotgun Wedding - Ein knallhartes Team!

UMBRELLA ACADEMY – You Look Like Death: Klaus – Eine wandelnde Leiche

Die beliebte Comic-Reihe The Umbrella Academy hat mit The Umbrella Academy - You Look Like Death: Klaus - Eine wandelnde Leiche das erste Spin-Off erhalten - unsere Buchvorstellung!

PHILIPPE GIRARD – Leonard Cohen – Like a Bird on a Wire

Comic-Biografien erfreuen sich zurecht großer Nachfrage - unsere Buchvorstellung zu Philippe Girards Leonard Cohen - Like a Bird on a Wire!

LIKA NÜSSLI – Starkes Ding

Lika Nüssli schildert in kraftvollen Bildern die harte Kindheit ihres Vaters als sogenannter Verdingbub.

JEREMY PERRODEAU – RUINEN

Gefährliche Reise ins Unterbewusstsein: Jeremy Perrodeau veröffentlich seinen abenteuerlichen Graphic Novel Ruinen.

GALLERY

19.10.22 PAULA HARTMANN @ CENTRALSTATION DARMSTADT

Foto-© Jo Henker