Musiknews no image

Veröffentlicht am 16.05.2010 | von Franzi

0

JOHNOSSI – Der Soundtrack zum Sonntag

sieht komisch aus, ist aber so.

Oh, was denn heute los? Ist ja fast schon rockig, der Soundtrack des Sonntags! „Mir zu schrammelig“ wurde zwar schon gemotzt, ist aber gar nicht wahr! Denn „What´s the point“ vom schwedischen Duo Johnossi ist sehr gitarrenlastig klar, die Riffs mitunter etwas dreckig und verzerrt, trotzdem mangelt es dem Song nicht an Melodie und dem nötigen Gefühl. Poppiger Rhythmus, kratziger Gesang, der sich im Refrain in emotionale Höhen schraubt, die einen gar nicht kalt lassen können und in die Sphäre taumeln lassen! „Mavericks“ heißt die neue Platte von Johnossi, ist aber jetzt egal, denn der Song muss wirken.

„i will seeeee and waiiiiit foooorr youuuuuu“ UUUUUUUUUUUUUUUU! Herrlich!

Johnossi – What´s the point

Johnossi-Whats the point from Mattias Erik Johansson on Vimeo.

Tags: , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit BOY, SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV