Reviews no image

Veröffentlicht am 28.09.2010 | von Franzi

0

ALBUM DES MONATS: Klaxons – Surfing The Void

Echoes from the otherworld turn horizons into endless ever present.

(Klaxons – Echoes)

Das neue Album der New Rave Pioniere „Klaxons“ war eine schwere Geburt. Der erste Entwurf wurde angeblich von der Plattenfirma abgelehnt, nicht gerade der beste Start für ein langersehntes Zweitwerk. Jetzt aber nach langem Hin-und Her erschien es endlich Ende August: „Surfing The Void“ . Und komischerweise blieb der Sturm aus. Weder in der einschlägigen Musikpresse, noch in der Blogosphäre wurde das Album groß diskutiert oder heiß gehandelt. Vereinzelt stieß man zwar auf Songs, wie die Single „Flashover“ oder „Echoes“, sonst aber blieb es still. Die Bedroomdisco bricht jetzt aber mal das Schweigen und kürte das neue Klaxons Album gar zum Bedroomdisco Album des Monats im September. „We are surfing The Void“- Wir nutzen mal die Leere oder die Lücke, wie man den Albumtitel frei übersetzen könnte!

Unserer Meinung nach verdient die LP nämlich Beachtung. Schon das absurde Cover macht Lust auf das Album, eine skurrile Collage mit tieferem Sinn. Die Songs auf „Surfing The Void“ knüpfen nämlich stilistisch alle nahtlos an „Myths Of The Near Future“, das Debüt der Klaxons an. Analoge-Digitale Vielschichtigkeit. Gitarrenwände treffen auf Synthies und umgekehrt, die Melodieleiter wird skalenartig hoch und runter gesungen, vornehmlich aber fällt die Stimme von Sänger Jamie Reynolds aus kreischenden Höhen hinunter um dann getragen vom Bandchor wieder empor zu steigen. Die Texte sind kryptisch, nichts für den schnellen Hörer, oder wie geht es euch bei Zeilen wie aus der Single „Flashover“: „Myriads of silver discs, the over mind has signaled another lift“ ?

Elf durchdachte und dynamische Songs vereinen sich auf dem neuen Klaxons Album, kein Prototyp-Indierock, sondern ein eigenständiger – experimenteller Sound, für den wir die Klaxons schon 2006 kennen und lieben gelernt haben.

4von511

Klaxons – Surfing The Void
VÖ.: 20. August 2010, Polydor (Universal)
http://www.myspace.com/klaxons

Klaxons- Echoes

httpv://www.youtube.com/watch?v=VFUIYbDUHbM

Tags: , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV