SKRILLEX – Der Soundtrack des Sonntags

„Scary Monsters and Nice Sprites“ heißt die aktuelle EP von „Skrillex“ und der Name ist Programm. Ziemlich „scary“ sind die Tracks des jungen DJ und Produzenten aus Los Angeles, regelrechte „Ohrmonster“. Die Synthesizer kreischen und zerbersten über dem Elektrobeat als gäbe es kein Morgen. Eigentlich kann ich guten Gewissens behaupten, dass Skrillex Dubstep produziert, nur auf geschätzten 128 BPM. Also kein Weichspülersound am heiligen Wochen Ende, sondern bedingungsloses Sägewerk. Da flüchtet der Kater in die tiefsten Ecken und kommt garantiert erstmal nicht wieder. Schönen Sonntag!

Skrillex – Kill Everybody

httpv://www.youtube.com/watch?v=F21aifX0lZY&feature=channel