Musiknews no image

Veröffentlicht am 13.03.2011 | von Franzi

0

SIRIUSMO – Der Soundtrack des Sonntags

Der Berliner Produzent Siriusmo hat Ende Februar auf Monkeytown (dem Label von Modeselektor) sein Debütalbum veröffentlicht. Endlich. Bisher hat sich Moritz Friedrich, wie Siriusmo richtig heißt nämlich im Understatement geübt. Seit 10 Jahren veröffentlicht er regelmäßig EPs, alles ganz nebenbei, denn hauptberuflich ist er Illustrator. Nun hat er sich aber für längere Zeit in sein Studio eingeschlossen und einen Longplayer produziert „Mosaik“ heißt er. Und wie so ein buntes, zusammengewürfeltes Muster klingt das Album auch – das Cover zeigt es ebenfalls. Auf „Mosaik“ gibt es keine musikalischen Grenzen, wenig gerade Beats oder lange, eingängige Sequenzen. Es ist ein Ausflug in die Experimentierfreudigkeit, ein Ausdruck wilder Ideen und verrückter Sounds. Disco, Elektro, Dubstep, Hip-Hop Beats, Sample -Ungeheuer, immer wieder kurze digitale Intermezzi – die 17 Tracks auf „Mosaik“ sind eine klangliche Herausforderung und Reizüberflutung. Aber es ist echte Herzblutmusik, denn Siriusmos Motivation ist es nicht, die Massen zu begeistern oder im Club den Dancefloor zu füllen, er will eigentlich nur Musik produzieren, die ihm am Herzen liegt. Der Bedroomdisco tut es das auf jeden Fall! Viel Spaß mit Siriusmo!

Siriusmo – Mosaik
VÖ.: 25. Februar 2011, Monkeytown
www.myspace.com/siriusmo

In das komplette Album auf Soundcloud reinhören:

Siriusmo – Mosaik

Siriusmo „Mosaik“ (MONKEYTOWN010 CD & 2xLP) out Feb 25 / US date March 1st by Modeselektor

Tags: , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV