PHOENIX – Wolfgang Amadeus Mozart im Stream

Wer es gestern Abend nicht geschafft hat, die mehr als gelungene Tourdoku ‚Wolfgang Amadeus Mozart‚ von Antoine Wagner zu sehen, kann dies ab heute auch online nachholen. Eine Woche lang habt ihr Zeit mit Phoenix auf Tour zu gehen, bevor Arte den Stream wieder offline nimmt.  Für den kompletten Film gilt: Es wird wenig bis nichts erläutert, eine Erzählerstimme gibt es nicht. In schnellen Schnitten werden Momentaufnahmen, Gesprächsfetzen und Konzerte optisch ansprechend präsentiert. Nehmt euch die Stunde Zeit, es lohnt sich.

„Der Film begleitet die Band bei ihrer fast einjährigen Tournee von Bühne zu Bühne – insgesamt knapp hundert – quer durch die Welt. Er wirft einen Blick hinter die Kulissen, zeigt die langen Busfahrten zwischen den Auftritten, die Ausarbeitung der Setlists und die Gespräche mit dem Manager zur Vorbereitung der Fernseh- und Radiowerbung für die Konzerte. So kann der Zuschauer alle Stationen dieses musikalischen Abenteuers der Band miterleben.“

Fred

Fred ist 32 Jahre, wohnt in der Pop-City Damstadt und mag Hunde, Pizza und Musik.

Mehr erfahren →