Musik

Veröffentlicht am 17.04.2012 | von Doris

0

JOE GODDARD – Gabriel

„All I know, I want you on my team, on my team, in my dreams.“

(Joe Goddard – All I Know)

Es ist schwer über ihn und seine neue EP ‚Gabriel’ zu berichten ohne seine Mitgliedschaft bei Hot Chip zu erwähnen. Wahrscheinlich geht Joe Goddard das ziemlich auf die Nerven, scheint er doch zur Zeit sehr bemüht ohne Hot Chip erfolgreich Musik zu machen. Deswegen sollte nicht weiter, im Sinne einer netten Vorstellung seines Solo-Elektro Projekts, auf Hot Chip eingegangen werden, Leser die sich für Joe Goddard interessieren sind höchst wahrscheinlich sowieso bestens über seine Rolle neben dem makantstimmigen Brillenträger Alexis Taylor informiert. Sein neueres Band Projekt ist da viel erwähnenswerter ‚The 2 Bears’ zusammen mit Raf Rundell. Die beiden verbindet eine langjährige und wie ihr Debütalbum ‚Be Strong’ (29.01.2012) offenbart, sehr produktive und harmonische Freundschaft.

Doch es scheint viel System und Arbeitswillen dahinter zu stecken. Joe Goddard ist als DJ viel unterwegs, bestreitet Konzerte mit seinen Bands, moderiert im englischen Radio und vermochte in den letzten 3 Jahren trotzdem noch 2 Soloalben, 2 Remixalben und nun seine neueste EP Gabriel, zu veröffentlichen. Ist dieser Mann denn noch zu halten? Sein Arbeitspensum, sein Ideenreichtum und seine musikalische Geradlinigkeit über die Jahre sind zu bewundern. Musik ist sein ganzes Leben, unvorstellbar, dass Joe Goddard nur einen Tag verbringt ohne seiner Leidenschaft, dem Musik machen, nach zu gehen.

Sehr ausgeprägt ist sein Stil, unverkennbar Chicago House und 2 Step.

Seine neueste EP ist elektro-housig, die verträumten Vocals von ‚All I Know’ und die immer wiederkehrende Melodie bauen das Grundgerüst dieses Songs, während ‚Jump’ sich beatlastiger gibt und mit seiner Baseline an Electro Swing erinnert. Der Song Gabriel, welchem Leben von der talentierten Sängerin Valentina Pappalardo eingehaucht wird besticht durch sein ausgeprägtes Wiedererkennungspotential und ist der Star auf der kleinen EP. Besonders dessen zahlreiche Remixe, wie beispielsweise von Soulwax, Jan Driver  und anderen fächern sämtliche Sparten elektronischer Musik auf.

Joe Goddard – Gabriel
Vö.: 30. März 2012, bitclap/Warner Music Germany

Tags: , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV